Search

A Message to Light Bringers - July 22, 2022 (with German translation)

Updated: Jul 25

Today's Message is a video with an energy-embedded visualization. The transcript is below.


This week’s guidance from the Ascended Masters, Galactics, Earth Elements, Fae Elders, Angelic legions, Archangels, and other Divine Beings known as the Collective:


Greetings, dear ones! We are very pleased to have this time to speak with you again today.


Something that we have noticed, and that you have also noticed lately, is how powerful the energies are, that are flowing to the Earth at present.


So let’s just work with those for a little bit . . .

Breathing in slowly through the nose with mouth closed, then [slowly] breathing out with sort of a “haaaaa” sound through the open mouth.


Continue breathing this way . . . And if you can, image a beautiful stream of Divine Golden Light flowing down from the higher realms . . . wonderful . . .


It fills your entire being and all the space around you. It takes in your aura, and takes in your radiance beyond that.


And it flows deep into the Earth as well—deep into Inner Earth, so that you are perfectly anchored into Earth, as well as being connected to the higher realms.


[Now send your inner awareness up that stream of Divine Golden Light, up into the higher realms.]


And now let’s all stand in that beautiful Circle of Light that we create as needed.


You can hear the chimes perhaps in the background, or the bird song. Know that the essence of Mother Gaia is always with you, even when your spirit or consciousness is in the higher realms. And this includes when you are in your sleep state, and traveling a bit, doing your beautiful Earth mission work.


Just place everything troubling you about these powerful energies, including some days perhaps, your doubt that you can integrate them fully, or integrate them peacefully—place all of that in the Circle of Light. It doesn’t negate the growth and expansion you are experiencing from this powerful Light.


It simply assures that you are receiving assistance in the integration of that Light.


These are sentient Light codes—they speak directly to your spirit, to every cell in the body, every particle of your being.



There is going to be a fear [due to this process] from the subconscious that you are being asked to give up portions of your spirit or psyche that are important to you, and that you don’t want to lose, that you don’t want to forget.


And so put that into the Circle of Light as well.


You don’t have to figure everything out! You don’t have to say, “Well—how’s that going to work?” You just put it into the Circle of Light, dear ones.


And that includes your questions about things such as, “What’s becoming of our healthcare? What’s becoming of our economy? “What’s going on with education in our schools? Are children safe in our schools?” “What’s happening with our government—it seems to be sort of imploding.” (And one could say that for a number of governments on the Earth!)


Put all those questions into the Circle of Light, as well as anything that’s troubling you right now. Because so much is in flux, that it is easy to feel at times that things are a bit out of control, and just too unpredictable for you to feel comfortable.

So as you’ve put all these items into the Circle of Light, and anything else troubling you, or a loved one whom you are concerned for, and any other issue— Know that we are working to assist you in moving all this up to a higher level vibrationally.

And to assist you in releasing that unconscious feeling that it’s just not safe to be on the Earth right now—that things are too uncertain. Or there’s too much change being required of you at once. Very easy to feel that!


This can come across as a feeling of pressure, almost of a shock, some days. Almost as if you’d sort of put your hand into the Light socket accidentally, and received a sharp jolt there.



And so you have your moments of wondering, Am I going to be perpetually in shift? Or is there going to come a moment when things seem to calm down and even out, and I can be easygoing again?


Really, you haven’t had too many [Earth] lives where you felt very sure of things!


For the most part, you have had religious structures or spiritual rituals to carry you through moments of unsureness, and to call forth from the quantum field (although you wouldn’t have called it that then, probably, in other lives—in past centuries, at any rate!)—to call forth from that endless quantum field the most beautiful outcome possible.


So draw into your heart right now—we’re producing the energy, or calling forth the energy into the Circle of Light, of the highest, most benevolent outcome of every single issue you have put into the Circle of Light.


So just draw that [energy] into your heart right now.


It’s sparkling silver, or sparkling gold. Or it might be sparkling emerald or rose, or cobalt blue, or bright yellow—you decide what feels right to you.


If you have issues of the heart occurring, perhaps it will be the rose ray color.


But draw that cloud or mist of sparkling energy—tiny pinpoints of Light—you’re just drawing those into your being—into your spirit, into your consciousness.


It’s all in and all around, above and below you now. Every bit of it.

You don’t have to think hard. You can know that your [Spirit] team are going to relay to you ideas [to assist you on these issues] in the coming hours or days, or a week or so.


Any time you feel a bit insecure, you’re going to go back to this image of drawing in the Divine Solution or resolution, or the perfect upgrade.


For many of you, that has to do with health, Peace of mind, perhaps finances—your whole Abundance vibration.


And Abundance, dear ones, encompasses many things. Many, many things! Many of you have sent in questions recently about Abundance, asking different questions.


And we are more than happy to engage with you on that, and likewise the gods and goddesses of prosperity, good fortune, gold, and all forms of health and well-being.


So that’s what the new book will be, but for right now, you are just drawing in that beautiful Light to assist you.

Drawing in that beautiful Light to comfort and support you.




This is where you begin everything!


[Everything in the outer world] always begins with an energy absorption; an energy draw, and formation [of an outer form] from pure raw energy.


So you might just breathe it in right now—as you’re breathing in, you’re breathing in that energy [of the solutions and new forms you want to create].


If you can’t image it very well, that’s all right. Just breathe in, and know that you’re perfectly supported in all ways.


Check in with your team occasionally: “Is there anything I need to do to address any of these issues I brought forth to the Circle of Light?”


And if you don’t hear them directly, just say, “Fill my thoughts with your wisdom, and I’ll know it all comes from you!”


Wonderful, dear ones!

So when you’re ready, come back down that beautiful pillar of Light.

Back to the Earth . . . down fully into your body, into the room . . . stretching a bit . . . very joyful to have taken this journey!


And you can do this at any time; we are happy to meet you there. Likewise, all of your beautiful guides, Angels, and higher self.


Wonderful, dear ones! We send much Love.


Namaste!



Copyright 2022, Caroline Oceana Ryan

If you repost, please maintain the integrity of this information by reprinting it in full and exactly as you find it here, and including the link to the original post, at https://www.ascensiontimes.com/post/a-message-to-light-bringers-july-22-2022.

Thank you.





Eine Botschaft an die Lichtarbeiter – 22. Juli 2022

Die heutige Botschaft ist ein Video mit einer in die Energie eingebetteten Visualisierung. Das Transkript ist darunter. Die Führung dieser Woche von den Aufgestiegenen Meistern, den Galaktikern, den Erdelementen, den Feenältesten, den Engelslegionen, den Erzengeln und von anderen Göttlichen Wesenheiten, die als das Kollektiv bekannt sind:

Seid gegrüßt, ihr Lieben! Wir freuen uns sehr, dass wir heute zu euch sprechen können. Etwas, das wir bemerkt haben, und das auch ihr in letzter Zeit bemerkt habt ist, wie stark die Energien sind, die derzeit zur Erde fließen.

Lasst uns also ein wenig mit ihnen arbeiten …


Langsam durch die Nase bei geschlossenem Mund einatmen, dann [langsam] mit einer Art „Haaaaa“-Laut durch den offenen Mund ausatmen.

Atme auf diese Weise weiter …. Und wenn du kannst, stelle dir einen wunderschönen Strom göttlichen, goldenen Lichts vor, der aus den höheren Reichen herabfließt … wundervoll.

Er füllt dein gesamtes Sein und den kompletten Raum um dich herum. Er nimmt deine Aura auf und nimmt darüber hinaus auch deine Ausstrahlung in sich auf.

Und er fließt auch tief in die Erde hinein – tief in die Innere Erde -, so dass du perfekt in der Erde verankert bist und gleichzeitig mit den höheren Reichen verbundenen bist.

[Schicke jetzt dein inneres Gewahrsein den Strom des göttlichen, goldenen Lichts hinauf, hinauf in die höheren Reiche.]


Und nun lasst uns alle in diesem wunderschönen Lichtkreis stehen, den wir nach Bedarf erschaffen.


Ihr könnt vielleicht das Glockenspiel im Hintergrund hören, oder den Gesang der Vögel.


Wisst, dass die Essenz von Mutter Gaia immer bei euch ist, auch wenn euer Geist oder euer Bewusstsein in den höheren Bereichen ist.


Und das schließt auch ein, wenn ihr im Schlafzustand seid und ein wenig reist, um eure wunderschöne Mission auf der Erde zu erfüllen.


Lege einfach alles, was dich in Bezug auf diese mächtigen Energien beunruhigt, vielleicht auch deine Zweifel, ob du sie vollständig oder friedlich integrieren kannst, in den Kreis des Lichts.


Das hebt das Wachstum und die Ausdehnung, die du durch dieses kraftvolle Licht erfährst, nicht auf.


Es stellt lediglich sicher, dass ihr Unterstützung bei der Integration dieses Lichts erhaltet.


Dies sind empfindungsfähige Lichtcodes – sie sprechen direkt zu deinem Geist, zu jeder Zelle deines Körpers, zu jedem Teilchen deines Seins.


Aus dem Unterbewusstsein wird [während dieses Prozesses] eine Angst auftauchen, weil du gebeten wirst, Teile deines Geistes oder deiner Psyche aufzugeben, die dir wichtig sind und die du nicht verlieren und nicht vergessen willst.

Also gib auch das in den Kreis des Lichts.

Du brauchst nicht alles herauszufinden! Du musst nicht sagen: „Wie soll das denn funktionieren?“ Legt es einfach in den Kreis des Lichts, ihr Lieben.

Und das schließt eure Fragen ein, wie zum Beispiel: „Was wird aus unserem Gesundheitswesen? Was wird aus unserer Wirtschaft? „Wie steht es um die Bildung in unseren Schulen? Sind die Kinder in unseren Schulen sicher?“ „Was passiert mit unserer Regierung – sie scheint irgendwie zu implodieren.“ (Und das kann man von vielen Regierungen auf der Erde sagen!)


Legt all diese Fragen in den Kreis des Lichts, ebenso wie alles, was euch im Moment beunruhigt.


Denn es ist so vieles im Fluss, dass man manchmal das Gefühl hat, die Dinge seien ein wenig außer Kontrolle geraten und einfach zu unberechenbar, als dass man sich wohlfühlen könnte.


Wenn ihr also all diese Dinge in den Kreis des Lichts legt, und alles andere, was euch beunruhigt, oder einen geliebten Menschen, um den ihr euch sorgt, und jedes andere Problem – wisst, dass wir daran arbeiten, euch dabei zu helfen, all dies auf eine höhere Schwingungsebene zu bringen.


Und um euch dabei zu helfen, das unbewusste Gefühl loszulassen, dass es im Moment nicht sicher ist, auf der Erde zu sein – dass die Dinge zu unsicher sind.


Oder dass zu viele Veränderungen von euch auf einmal verlangt werden. Dieses Gefühl kann sehr leicht entstehen!


An manchen Tagen kann sich das als ein Gefühl von Druck, fast wie ein Schock, bemerkbar machen. Fast so, als hättest du deine Hand versehentlich in die Steckdose gesteckt und einen heftigen Ruck bekommen.


Und so fragst du dich manchmal: Werde ich ständig im Wandel sein? Oder wird es einen Moment geben, in dem sich die Dinge scheinbar beruhigen und ausgleichen, und ich wieder unbeschwert sein kann?

Wirklich, ihr hattet nicht allzu viele [irdische] Leben, in denen ihr euch der Dinge sehr sicher gefühlt habt!

Meistens hattet ihr religiöse Strukturen oder spirituelle Rituale, um euch durch Momente der Unsicherheit zu tragen und um aus dem Quantenfeld (obwohl ihr es in anderen Leben – jedenfalls in den vergangenen Jahrhunderten – wahrscheinlich nicht so genannt hättet) das schönste Ergebnis herauszurufen.

So zieht es jetzt in euer Herz – wir erzeugen die Energie oder rufen die Energie in den Kreis des Lichts, das höchste, wohlwollendste Ergebnis jeder einzelnen Angelegenheit, die ihr in den Kreis des Lichts gebracht habt.

Also zieht diese [Energie] jetzt einfach in euer Herz.

Es ist funkelndes Silber oder funkelndes Gold. Oder es ist ein funkelnder Smaragd, oder rosa, oder kobaltblau, oder leuchtend gelb – du entscheidest, was sich für dich richtig anfühlt.

Wenn du Herzensangelegenheiten hast, wird es vielleicht die Farbe des Rosenstrahls sein.

Aber ziehe diese Wolke oder diesen Nebel aus funkelnder Energie – winzige Lichtpunkte – einfach in dein Sein, in deinen Geist, in dein Bewusstsein.

Es ist jetzt alles in und um dich herum, über und unter dir. Jedes bisschen davon.

Ihr müsst nicht groß nachdenken. Ihr könnt wissen, dass euer [Spirit-]Team euch in den kommenden Stunden oder Tagen oder einer Woche oder so mit Ideen versorgen wird [um euch bei diesen Themen zu unterstützen].

Jedes Mal, wenn ihr euch ein bisschen unsicher fühlt, werdet ihr zu diesem Bild zurückkehren, in dem ihr die göttliche Lösung oder Auflösung oder das perfekte Upgrade herbeizieht.

Für viele von euch hat das mit Gesundheit, Seelenfrieden, vielleicht Finanzen zu tun – eure gesamte Fülle-Schwingung.

Und Fülle, ihr Lieben, umfasst viele Dinge. Viele, viele Dinge! Viele von euch haben uns in letzter Zeit Fragen zum Thema Überfluss geschickt und verschiedene Fragen gestellt.

Und wir sind mehr als glücklich, mit euch darüber zu sprechen, ebenso wie über die Götter und Göttinnen des Wohlstands, des Glücks, des Goldes und aller Formen von Gesundheit und Wohlbefinden.

Das wird also das neue Buch sein, aber im Moment zieht ihr einfach dieses wunderschöne Licht an, damit es euch unterstützt.

Zieht dieses schöne Licht an, damit es euch tröstet und unterstützt.


Das ist der Punkt, an dem alles beginnt!

[Alles in der äußeren Welt] beginnt immer mit einer Energieabsorption, einem Energiesog und der Bildung [einer äußeren Form] aus reiner roher Energie.

Ihr könntet es also jetzt einfach einatmen – während ihr einatmet, atmet ihr diese Energie [der Lösungen und neuen Formen, die ihr erschaffen wollt] ein.

Wenn ihr euch das nicht sehr gut vorstellen könnt, ist das in Ordnung. Atmet einfach ein und wisst, dass ihr in jeder Hinsicht perfekt unterstützt werdet.

Meldet euch gelegentlich bei eurem Team: „Gibt es irgendetwas, das ich tun könnte, um eines dieser Themen anzusprechen, die ich dem Kreis des Lichts vorgetragen habe?“

Und wenn ihr sie nicht direkt hört, sagt einfach: „Erfüllt meine Gedanken mit eurer Weisheit, und ich werde wissen, dass alles von euch kommt!“

Wundervoll, ihr Lieben!

Wenn ihr also bereit seid, kommt zurück auf diese wunderschöne Säule des Lichts.

Zurück auf die Erde … ganz in euren Körper, in den Raum … streckt euch ein wenig … sehr froh, diese Reise gemacht zu haben!

Und ihr könnt dies jederzeit tun; wir freuen uns, euch dort zu treffen. Ebenso alle eure wunderschönen Führer, Engel und euer höheres Selbst.

Wundervoll, ihr Lieben! Wir senden viel Liebe.

Namaste!

Copyright 2022, Caroline Oceana Ryan Wenn du diese Informationen weitergibst, bewahre bitte die Integrität dieser Informationen, indem du sie vollständig und genau so wiedergibst, wie du sie hier findest, und den Link zum Originalbeitrag angibst, und zwar unter https://www.ascensiontimes.com/post/a-message-to-light-bringers-july-22-2022. Übersetzung ins Deutsche: Emmy.X

Thank you.

929 views0 comments