Search

A Message to Light Bringers - December 10, 2021 (with German translation)

Updated: Jul 10

Today's message is an excerpt from the Collective's new book, New Earth Journeys: The Collective Speak on Dealing with Personal and Global Crises.


The book releases on Amazon on Tuesday, December 21, 2021, and is now available for preorder. As with all the Collective's books, each chapter begins with a question from Light Bringers around the world. This excerpt is from Chapter 2 - "On Moving from Fear to Love."


QUESTION: How can we balance the duality/polarity within us, so that the outer world can also be balanced?


I feel as if I am on a giant pendulum, swinging wildly from Love to fear, with no relief in sight.


THE COLLECTIVE: Your question addresses several areas at once. So we will speak first on why you are feeling these swings from one extreme to the other, then speak on how one can deal with the energetic surges running through your energy systems.


These surges relate to your physical and spiritual bodies, your mental outlook, your emotional balance. Your way of viewing the world. So that as you are in a state of Love for the world, or anyone, you are in a relaxed state of knowing that All Is Well. That whatever the outcome of life’s circumstances, which are in constant, unpredictable flux now, you can relax. Relax in the inner Knowing that all is working out for the higher good of everyone on the planet.

Of course that is quite a statement to make, particularly now! You see so many leaving physical form now, to revert to their true form. That form is still a kind of body, but a far higher vibrational one than you have witnessed here on Earth for millennia.

You see the Earth Herself going through more shifts and changes than anyone could list, with both natural and manufactured disasters occurring. And you see bizarre and unexpected events happening in economies, in politics, in medicine—all areas of life.

And so you ask, How do I stay out of fear, when my brain and body are hardwired for survival? They only know to panic when so much is unknown about everyday life. How do I stay calm in the midst of events that humanity has almost always been frightened of? It’s all out of control!


We want to look at that phrase “out of control” for a moment, because in actual fact, that is exactly what you came in to create.


Now, that will sound like complete nonsense—an idea that only adds to the dramatic swing from Love to fear. Yet it encapsulates perfectly what all Light Bearers are doing. You came to help dissolve the old forms of control over humanity, and these are the forms that have held human beings back from Ascending to higher vibrational levels for millennia.

What is interesting, is that during the 1950s and 1960s, many felt that life was going out of control then, too. Young people were identifying with forms of music that to older generations sounded cacophonous, even destructive at times. In fact, it was rock ’n roll that helped to vibrationally usher in an age in which the old power structure could no longer control human thought, feeling, and behavior anywhere near as fully as it had in the past.


Relax in the inner Knowing that all is working out for the higher good of everyone.


You will note that the old controllers then ushered in a drug abuse movement, designed to distract young people, engage them in destructive addictions, and hold them back vibrationally.


Yet, again—the human desire to Ascend outran even those attempts.


The healing qualities of hemp and cannabis were rediscovered in human life, and a new awareness was born of the addictive nature of many things in human life, and the need to heal those compulsions.


And the spiritual journeys brought on by certain “psychedelic” substances opened for many a form of release from the dark matrix mental programming.


Though we do not recommend the use of hallucinogens, we do support those who take on expertly guided shamanic journeys of varying kinds, for the purpose of better understanding the nature and immensity of this Universe, as well as the nature and state of their own soul.


You came in to move things from a state of extreme control on the part of your former overlords, to a state of freedom for humanity.


You are all part of the developing ability in human beings to release the construct and restrictions of the old Earth in favor of the freedoms, sovereignty, and self-realization of the New Earth.


This is a powerful breakthrough, particularly on a planet so long sunk into third dimensional ways! Never doubt that.



Of course you are concerned at times, as you see whole areas of life thrown into chaos and uncertainty.


You are correct if you feel that is rooted in lower vibrations. Yet note that in Nature, nothing ever dissolves or breaks down and dies, but that something new can be birthed in its stead.


This is not “death” in the sense that you are taught. It is not a loss to be grieved. It is part of the birth process of that which you came in to birth, you who are midwives to the rebirth and Ascent of Earth consciousness.


You have, all of you, requested and required of all of us in the higher realms, including your soul families, to assist you in creating a fully renewed planet. One where the well-being of all is respected.


One where notions such as living for profit, service to self, violence, exploitative power over living beings and Earth Herself are forever outlawed and dissolved, and superseded by the power and presence of Divine Love.


Move away from dense words and images, and affirm, “That is appearance, and appearance only. Divine Love is the only reality here.”


And so we answered, by taking up the charge to support those who came to the Earth to establish a new realm here.


A New Earth realm that would honor all life and create, via the establishing of NESARA law, a new and far higher level of existence, in accordance with Universal law, rather than in blatant violation of it.


Yet it is not by our action that life feels to be out of control, swinging wildly from Love to fear and back again.


That is your action—your decision to break free from the now-defunct paradigm of a prison planet.


You can mitigate your emotional extremes by deciding now that whenever your vibration dips down a bit, you will realize what is happening, and stop.


You will take a moment to consciously release panic or upset by breathing through these emotions.


Allowing them, feeling them fully, thanking yourself for experiencing such, and breathing them out, full of self-compassion, without judgment.


In that moment of stillness, you are then able to move to a place of rest and quiet in which you do not demand answers or solutions.


You are then able to allow your energies to move into a more neutral stance where you simply observe your thoughts and emotional vibration, till you are able to flow your energies back up to the higher levels, reclaiming your power in that part of life.



You might also trace that downward spiral to the influence that reduced your vibration.


You might be watching the news, for example—something we encourage you to do very little of now.


So little of it is reliable information, and it is generally offered with a low and dense vibration.


Difficult scenes and stories, accompanied by emotionally triggering terms and descriptions, can displace one emotionally.


Many of you have experienced similar situations in other lives to what you see happening on the Earth now, whether flood, fire, epidemic, or mass extermination.


So to view any of these again is to retraumatize those parts of your heart-mind that remember quite well what it was like to experience those situations firsthand.


There are no accidents, no victims, no true losses.


Yet we would say, in that moment, bring up and release the old grief or shock. These are moments to realize what you have yet to heal, if you are able to feel your helplessness, grief, or anger without going into overwhelm.


Bring them up fully, then declare your Divinity—your I AM power—and call all lost energies back into your being.


Regarding all dense words and images, declare: “That is appearance, and appearance only. Divine Love is the only reality here.”


We wish we could tell you the power of that one thought, dear ones! It is unprecedented in scope and masterful in effect.


In that moment, you not only free yourself and millions of others from media manipulation intended to lower your vibration, and to keep you entrained to the sound of the newcasters’ voices and their false, presumed authority.


You also help free those who are being affected by that particular disaster, no matter how deeply embedded in it they may seem to be.


You may wonder, How in the world could that be so? Those people are suffering, aren’t they?


And we would say, you lift them out of suffering with the empowering thought that they are so much bigger than any one thing that could ever happen to them—so much greater than any trauma they could suffer!


And that they came in to experience what is occurring to them now.


That there are no accidents, no victims, no true losses.


Even those who appear to lose their souls will somehow find their way home again, flowing as pure unmanifest energy back into the great stream of Light and intelligence that runs through All That Is.


That is what you have knocked out of “control”—that old system of manipulation which human beings have fallen prey to for millennia.


You have helped knock humanity out of the old forms of humiliation, slavery, obedience to false authority, and steady belief (mental entrainment) in that which only pretends to be the Light . . .



New Earth Journeys is now available for preorder on Amazon.


For information on how to claim your Preorder Bonus Gifts, just go HERE

to the book's page.



Copyright 2021, Caroline Oceana Ryan


If you repost, please maintain the integrity of this excerpt by reprinting it in full and exactly as you find it here, and including the link to this page, at https://www.ascensiontimes.com/post/a-message-to-light-bringers-december-10-2021.


Thank you.



 


DAS KOLLEKTIV


= DIE AUFGESTIEGENEN MEISTER, DIE GALAKTISCHEN, DIE ERDELEMENTE, DIE FEEN-ÄLTESTEN, DIE ENGELS-LEGIONEN UND DIE ERZENGEL,

gechannelt durch Caroline Oceana Ryan 10. Dezember 2021

Eine Botschaft an die Lichtbringer auf die Frage:


"Wie können wir die Dualität/Polarität in uns ausbalancieren, so dass auch die äußere Welt ins Gleichgewicht kommen kann?. Ich fühle mich wie auf einem riesigen Pendel, das wild zwischen Liebe und Angst hin und her schwingt, ohne dass eine Erleichterung in Sicht ist."

DAS KOLLEKTIV: Eure Frage spricht mehrere Bereiche zugleich an. Darum werden wir zuerst darüber sprechen, warum ihr diese Schwankungen von einem Extrem zum anderen fühlt, und dann darüber, wie ihr mit den energetischen Schwankungen umgehen könnt, die durch euer Energiesystem laufen.

Diese Schwankungen beziehen sich auf euren physischen und geistigen Körper, eure geistige Haltung oder Einstellung also und euer emotionales Gleichgewicht. Eure Art, die Welt zu betrachten.

Wenn ihr in einem Zustand der Liebe für die Welt oder für jemanden seid, seid ihr im entspannten Zustand des Wissens, dass Alles Gut Ist. Dass ihr euch, wie auch immer die Lebensumstände ausgehen, die jetzt im ständigen, unvorhersehbaren Fluss sind, entspannen könnt. Entspannen in dem inneren Wissen, dass alles zum höheren Wohl eines jeden auf dem Planeten verläuft.

Das ist natürlich eine ziemliche Aussage, besonders jetzt! Ihr seht jetzt so viele ihre physische Form verlassen, um in ihre wahre Form zurückzukehren. Diese Form ist immer noch eine Art Körper, aber ein weitaus höher schwingender als die Körper, die ihr hier auf der Erde seit Jahrtausenden erlebt.


Ihr seht, dass die Erde Selbst mehr Veränderungen durchmacht, als man aufzählen könnte, und dass sich sowohl natürliche als auch künstliche Katastrophen ereignen. Und ihr seht bizarre und unerwartete Ereignisse in der Wirtschaft, der Politik und der Medizin - in allen Bereichen des Lebens.

Und so fragt ihr euch: Wie kann ich mich von der Angst fernhalten, wenn mein Gehirn und mein Körper so sehr auf das Überleben gepolt sind? Sie wissen nur in Panik zu geraten, wenn ihnen derart vieles im täglichen Leben unbekannt ist.

Wie bleibe ich ruhig inmitten von Ereignissen, vor denen sich die Menschheit fast immer gefürchtet hat? Es ist alles außer Kontrolle geraten!


Wir wollen uns diesen Ausdruck "außer Kontrolle" für einen Moment betrachten, denn eigentlich ist dies exakt, was zu erschaffen ihr hierhergekommen seid. Das mag sich wie blanker Unsinn anhören - eine Vorstellung, die den dramatischen Wechsel von der Liebe hin zur Angst nur noch verstärkt. Und doch bringt es genau das perfekt auf den Punkt, was alle Lichtträger tun.

Ihr seid gekommen, um dabei zu helfen, die alten Formen der Kontrolle über die Menschheit aufzulösen, und das sind eben die Formen, die die Menschen seit Jahrtausenden von ihrem Aufstieg in höhere Schwingungsebenen abgehalten haben.

Interessant ist, dass auch in den 1950er und 1960er Jahren viele das Gefühl hatten, dass das Leben außer Kontrolle geriet. Junge Menschen identifizierten sich mit Musikformen, die für ältere Generationen kakophonisch, manchmal sogar zerstörerisch klangen.

Tatsächlich war es der Rock 'n Roll, der schwingungsmäßig dazu beitrug, ein Zeitalter einzuleiten, in dem die alte Machtstruktur das Denken, Fühlen und Verhalten der Menschen nicht mehr annähernd so vollständig kontrollieren konnte wie in der Vergangenheit.

ENTSPANNT EUCH IN DEM INNEREN WISSEN, DASS ALLES ZUM HÖCHSTEN WOHL ALLER VONSTATTENGEHT

Ihr werdet feststellen, dass die alten Kontrollhaber damals eine Bewegung des Drogenmissbrauchs einleiteten, die darauf abzielte, junge Menschen abzulenken, sie in zerstörerische Süchte zu verstricken und sie in ihrer Schwingung zurückzuhalten.

Doch einmal mehr übertraf der menschliche Wunsch aufzusteigen selbst diese Versuche.

Die heilenden Eigenschaften von Hanf und Cannabis wurden im menschlichen Leben wiederentdeckt, und es entstand ein neues Bewusstsein für die süchtig machende Natur vieler Dinge im menschlichen Leben und für die Notwendigkeit, diese Zwänge zu heilen.

Und die spirituellen Reisen, die durch bestimmte "psychedelische" Substanzen ausgelöst wurden, eröffneten für viele eine Form der Befreiung von der dunklen mentalen Programmierung der Matrix.

Wenngleich wir den Gebrauch von Halluzinogenen nicht empfehlen, unterstützen wir diejenigen, die sich auf fachkundig geführte schamanische Reisen unterschiedlicher Art begeben, um die Natur und Unermesslichkeit dieses Universums sowie die Natur und die Beschaffenheit ihrer eigenen Seele besser zu verstehen.

Ihr seid gekommen, um die Dinge aus einem Zustand extremer Kontrolle seitens eurer früheren Lehnsherren und Herrscher in einen Status der Freiheit für die Menschheit zu bewegen.

Ihr alle seid Teil der sich entwickelnden Fähigkeit der Menschen, das Konstrukt und die Restriktionen der alten Erde zugunsten der Freiheiten, der Souveränität und der Selbstverwirklichung der Neuen Erde loszulassen.

Dies ist ein machtvoller Durchbruch, besonders auf einem Planeten, der so lange in drittdimensionalen Denk- und Handlungsweisen versunken war! Zweifelt das niemals an.

Natürlich seid ihr bisweilen besorgt, wenn ihr seht, wie ganze Lebensbereiche in Chaos und Unsicherheit gestürzt werden. Ihr habt recht, wenn ihr das Gefühl habt, dass dies seine Wurzeln in niedrigeren Schwingungen hat. Doch bedenkt, dass in der Natur niemals sich etwas auflöst oder zusammenbricht und stirbt, sondern dass an seiner Stelle etwas Neues geboren werden kann.

Es handelt sich dabei nicht um den "Tod" in dem Sinne, wie er euch beigebracht wird. Es ist kein Verlust, der betrauert werden muss. Es ist Teil des Geburtsprozesses dessen, was ihr zu gebären gekommen seid, ihr, die ihr Hebammen der Wiedergeburt und des Aufstiegs des Erd-Bewusstseins seid.

Ihr, ihr alle, habt uns in den höheren Reichen, einschließlich eurer Seelenfamilien, gebeten und aufgefordert, euch bei der Erschaffung eines vollständig erneuerten Planeten zu unterstützen. Eines Planeten, auf dem das Wohlergehen aller geachtet wird.

Eines Planeten, in dem Begriffe wie ein Leben für den Profit, Selbstbedienung, Gewalt, ausbeuterische Macht über Lebewesen und die Erde selbst für immer geächtet und aufgelöst sind und durch die Macht und Gegenwart der Göttlichen Liebe ersetzt werden.

ENTFERNT EUCH VON DEN WORTEN UND BILDERN VON HOHER DICHTE UND BEKRÄFTIGT: "DAS IST ERSCHEINUNG, UND NUR ERSCHEINUNG. DIE GÖTTLICHE LIEBE IST DIE EINZIGE WAHRHEIT HIER:"

Und so antworteten wir, indem wir die Aufgabe übernahmen, jene zu unterstützen, die auf die Erde kamen, um hier ein neues Reich zu errichten. Ein Reich der Neuen Erde, das alles Leben ehren und durch die Einführung des NESARA-Gesetzes eine neue und weitaus höhere Ebene der Existenz schaffen würde, in Übereinstimmung mit dem Universellen Gesetz, statt in offensichtlicher eklatanter Verletzung desselben.

Dennoch liegt es nicht an unserem Handeln, dass das Leben außer Kontrolle zu sein scheint und wild von der Liebe zur Angst und wieder zurück schwankt.

Das ist euer Handeln - eure Entscheidung, euch aus dem nicht mehr zeitgemäßen Paradigma eines Gefängnisplaneten zu befreien.


Ihr könnt eure emotionalen Extreme abmildern, indem ihr euch jetzt entscheidet, dass ihr jedes Mal, wenn eure Schwingung ein wenig abfällt, erkennt, was geschieht, und damit aufhört:

Ihr werdet euch einen Moment Zeit nehmen, um bewusst die Panik oder Aufregung loszulassen, indem ihr durch diese Emotionen hindurch atmet. Indem ihr sie zulasst, sie voll und ganz fühlt, euch selbst dafür dankt, dass ihr sie erlebt, und sie wieder ausatmet, voller Selbstmitgefühl, ohne zu urteilen.

In diesem Moment der Stille seid ihr dann in der Lage, an einen inneren Ort der Ruhe und Stille zu gelangen, in dem ihr keine Antworten oder Lösungen verlangt.

Ihr seid dann imstande, euren Energien zu ermöglichen, sich in eine neutralere Haltung zu begeben, in der ihr einfach eure Gedanken und eure emotionale Schwingung beobachtet, bis ihr in der Lage seid, eure Energien wieder auf die höheren Ebenen fließen zu lassen und eure Macht in diesem Teil des Lebens zurückzugewinnen.

Ihr könnt diese Abwärtsspirale auch bis hin zu dem Einfluss zurückverfolgen, der eure Schwingung reduziert hat. So mögt ihr euch vielleicht gerade die Nachrichten angesehen haben - etwas, von dem wir euch raten, es jetzt sehr wenig zu tun.

So wenig davon ist verlässliche Information, und sie wird im Allgemeinen mit einer niedrigen und dichten Schwingung angeboten. Beschwerliche, problematische Szenen und Geschichten, begleitet von emotional triggernden Begriffen und Beschreibungen, können einen emotional verschieben.

Viele von euch haben in anderen Leben ähnliche Situationen wie dies erlebt, was ihr jetzt auf der Erde geschehen seht, seien es Überschwemmungen, Brände, Epidemien oder Massenvernichtungen.


Solche Situationen noch einmal mit anzusehen, bedeutet eine Rücktraumatisierung der Teile eures Herzens, die sich sehr gut daran erinnern, wie es war, diese Situationen aus erster Hand zu erleben.

ES GIBT KEINE UNFÄLLT, KEINE OPFER, KEINE WIRKLICHEN VERLUSTE

Dennoch würden wir in diesem Moment sagen, lasst den alten Kummer oder Schock hochkommen und erlöst ihn. Dies sind Momente, in denen ihr erkennen könnt, was ihr noch zu heilen habt, wenn ihr in der Lage seid, eure Hilflosigkeit, euren Kummer oder eure Wut zu fühlen, ohne in die Überwältigung zu geraten.

Bringt sie vollständig zur Sprache, deklariert dann eure Göttlichkeit - eure ICH-BIN-Kraft - und ruft alle verlorenen Energien in euer Wesen und Sein zurück.

Erklärt bezüglich aller Worte und Bilder von hoher Dichte: "Das ist Erscheinung, und nur Erscheinung. Die Göttliche Liebe ist die einzige Wirklichkeit hier."

Wir wünschten, wir könnten euch die Macht dieses einen Gedanken vermitteln, ihr Lieben! Er ist beispiellos in seinem Umfang und meisterhaft in seiner Wirkung.

In dem Moment befreit ihr nicht nur euch selbst und Millionen andere von der Manipulation durch die Medien, die darauf abzielt, eure Schwingung zu senken und euch an den Klang der Stimmen der Nachrichtensprecher und deren unwahre, vermeintliche Autorität zu binden.

Ihr helft auch, diejenigen zu befreien, die von dieser jeweiligen Katastrophe im Speziellen betroffen sind, ganz gleich, wie tief sie darin verstrickt zu sein scheinen.

Ihr fragt euch vielleicht: Wie um alles in der Welt kann das sein? Diese Menschen leiden doch, oder?

Und wir würden euch sagen, ihr erhebt sie mit dem ermutigenden Gedanken aus dem Leid, dass sie so viel größer sind als alles, was ihnen jemals widerfahren könnte - so viel größer als jedes Trauma, das sie erleiden könnten!

Und dass sie gekommen sind, um das zu erleben, was ihnen jetzt widerfährt.

Dass es keine Unfälle, keine Opfer, keine wirklichen Verluste gibt.

Selbst diejenigen, die ihre Seelen zu verlieren scheinen, werden irgendwie ihren Weg nach Hause finden und als reine, nicht-manifeste Energie zurück in den großen Strom von Licht und Intelligenz fließen, der Alles Was Ist durchströmt.

Das ist es, was ihr für euch aus der "Kontrolle" herausgeschlagen habt - jenem alten System der Manipulation, dem die Menschen Jahrtausende lang zum Opfer gefallen sind.

Ihr habt dazu beigetragen, die Menschheit aus den alten Formen der Erniedrigung, der Sklaverei, des Gehorsams gegenüber falscher Autorität und des ständigen Glaubens (der mentalen Einschwingung und Mitnahme) an das herauszuholen, was nur vorgibt, das Licht zu sein.

[Fortsetzung in dem Buch "New Earth Journeys - The Collective Speak on Dealing with Personal and Global Crises"]





810 views0 comments