Search

A Message to Lightworkers – October 14, 2022 (with German translation)

Updated: Oct 16

This week’s guidance from the Ascended Masters, Galactics, Earth Elements, Fae Elders, Angelic legions, Archangels, and other Divine Beings known as the Collective


Greetings, friends! Today we answer a question sent in by a Light Bringer:

QUESTION: Could you give us a message of hope?


I’m reading and hearing about executive orders being signed by the president for a cashless society, abolishing the states, advancing the biotech transhumanist agenda, etc. Are these props for fear-mongering, or can they really happen? Can these even stick, and get rolled out?


THE COLLECTIVE: We would say, that it is vital to understand how the machinery of the old (fast-fading) order operates, in order to fully follow what is happening now.


First, know that over the centuries, and in particular over the last 50 years or so, the old self-proclaimed rulers have had many plans and programs which they intended to put into place and carry out, the destructive effects of which were meant to harm or strenuously control not only humanity but the Earth Herself.


These programs are nearly always accompanied by media campaigns to incite fear, upset, and feelings of helplessness in the population.


One of the ways in which this is carried out, is to spread enough news of impending control measures, released in ways that appear to be a warning to the masses, to cause within humanity a feeling of being watched, controlled, and contained.


Whether or not that is the final outcome, once group and individual consciousness feel that that is the case, much of that agenda is already achieved.




Over the years, they have spread mass panic over purported pending wars, natural disasters, technological meltdowns, electrical grid power losses, food shortages, drastic illnesses—it would take a great deal of time to list all of the dark plans that they have intentionally released to the media, to spread fear and emotional upset, and expectation of “dark days ahead.”


At that point, whether or not these plans are successfully achieved (as portions of them have been), automatic human reaction does much of the job for them, in terms of holding people’s consciousness in a constricted feeling of helplessness and perpetual emergency.


Those particular emotional frequencies are often difficult for people to ignore or climb out of, as they tap into the survival aspect of the brain, and leave humanity vulnerable to being controlled via energetic entrainment as well as psychological manipulation.


You have seen this demonstrated in large-scale ways over the last few years.


And so, to note that they hold intentions for even greater schemes is hardly surprising.


Humanity has been trained over the millennia to respond to certain stimuli in certain ways.


The steps that follow then lead people in seemingly logical ways into any number of traps to contain not only their outer movements, but their consciousness.


You speak of agendas which do indeed exist, and we would not say otherwise.


Yet much of the work of instilling any dark agenda is already achieved, once people hear of it and begin to fear it.


Already, people are then in a position to “give away their power” as many term it, and that is exactly the plan of your former “overlords."


Remember that you will not hear in mainstream (or most alternative) news sources about the work of the Archangels, or about the ongoing active presence of the Ashtar Command in human life.


Far from standing back and simply observing what is occurring on the Earth now, these beautiful beings, whom we count as being amongst us, are working powerfully to balance two very large considerations.


The first is the Universal requirement that humanity choose its own destinies, consciousness, and living conditions. And the second is the active assistance that is increasingly offered by all of us, as the people of Earth call it forth.




We respond also to that sentient Light pouring increasingly each day onto the planet, calling all of you and all of us forth to integrate the higher dimensional forms of living with Earth life.


Know that for one, the dark agendas they are even now investing great sums of money, technology, and efforts into, will not come to pass.


We are aware that some aspects of those plans have already been rolled out, and that it can appear that they are successfully taking hold.


Yet what if you were to far more correctly view their “reset” and DNA redesign agendas as fear reactions of their own?


These desperate ploys only exist because they know their “time is up,” and that increasing numbers of their once-influential leaders are being arrested or otherwise detained, and removed from places of decision-making.

Similarly, their funds have been frozen or removed from their accounts, which is more than a symbolic action in terms of stopping their forward movements.


And so they rely on the last lever they have to pull, which is attempting to induce panic and fear-instilled compliance to their unworkable programs amongst the masses.


Then, they have decided, at least the appearance of their former power is still in place, and they can use the mass trauma energies to fuel their efforts to remain in place and to eventually regain their lost power.


This is a rather sad conclusion of theirs, as your galaxy and Universe are moving forward now into the Ascension frequencies of higher dimensional life.


Earth beings could no more return to the lower order of the third dimension than you could find a way to stop the Light itself from illuminating every facet of Earth life—and they did attempt to find a way to do that, and eventually gave up, seeing the impossibility of it.


Is there a lower dimensional version of Earth—a particular timeline they feel it is possible to maintain, so that their charade may continue, one way or another?

Even that is not open to them now, dear ones.


They have lost their last chances to maintain their former madness and adherence to the dark order.


And so, they must experience the Light, as all must, and see who they are, once illumined by its presence, and by Divine Love.


And so while we are sure that these reports are strange and difficult to hear, we would ask that rather than being rattled and troubled by them, that you would look squarely at these actions and announcements, and let their true sources know, “You have no power here—be gone! Higher Light is the only reality now.”



Many have noted how this sounds very like the words of the Good Witch Glinda from The Wizard of Oz film, and that is interesting to note, as that story contains much imagery that, similar to The Lord of the Rings trilogy, describes more of current Earth life than one might think.


For while the old, self-proclaimed “rulers” have worked hard to control the symbolic imagery that powerfully influences human life, they have often missed the meaning and influences that have escaped their intentions and agendas, as the Light shone through the cracks in their facade.


As you move through your day now, friends, think on the symbolism of rebirth, renewal, and empowerment.


Consider that those Archangels and other Light Beings who are “on the ground” now in Earth life, walking amongst you in the physical, are not bound by rules that keep them from weaving their presence and their own higher viewpoint into human life on a deep level.


You are all of you carrying out the same mission, each in your own way.


You are all of you spreading Light in ways that turn humanity’s vision upward, away from dire news reports and lowered expectations.



Mother Sekhmet


You are all of you anchoring your own Truth in ways that reminds all around you, for many miles in every direction, that they also carry a higher truth that has nothing to do with the preferences of a bygone power structure.


Their time is done, dear ones—do not pay them, as some say, the “eternal compliment” of feeling threatened or unsure about how life is unfolding now, when in fact, you are moving into your sovereignty in ways even we could not have foretold.


And is the story fully written yet?


In the grander sense, perhaps it has been, as we know for sure that all is moving into a Light-based world of Peace and prosperity.


Yet the details of that path are still being written by you.


See yourselves as being in control of your own destiny, including how you handle the current pressures and stresses of Earth life.




And know that as you choose to release the old trained responses of feeling isolated, oppressed, hopeless, or defeated, you are releasing the old paradigm for all of humanity. So take up that banner you once were told is forbidden, or called impossible, and remember the words of the poet:

"Rise like Lions after slumber

In unvanquishable number-- Shake your chains to Earth like dew

Which in sleep had fallen on you-- Ye are many--they are few." *


And so it is!

Namaste, friends who are family!

And in all of this, you are never alone.


*Percy Bysshe Shelley, "The Mask of Anarchy," http://knarf.english.upenn.edu/PShelley/anarchy.html.

For the real news, from the Faction Three White Knights of the Ashtar Command, see https://www.rainbowroundtable.net/blog-1 . New updates are posted each week.

Copyright 2022, Caroline Oceana Ryan

If you repost, please maintain the integrity of this information by reprinting it in full and exactly as you find it here, and including the link to the original post, at https://www.ascensiontimes.com/post/a-message-to-lightworkers-october-14-2022.

Thank you.





Eine Botschaft an die Lichtarbeiter – 14. Oktober 2022

Die Führung dieser Woche von den Aufgestiegenen Meistern, den Galaktikern, den Erdelementen, den Feenältesten, den Engelslegionen, den Erzengeln und von anderen Göttlichen Wesenheiten, die als das Kollektiv bekannt sind:

Seid gegrüßt, Freunde! Heute beantworten wir eine Frage, die von einem Lichtbringer eingesandt wurde:

FRAGE: Könntet ihr uns eine Botschaft der Hoffnung geben?

Ich lese und höre von Durchführungsverordnungen, die vom Präsidenten für eine bargeldlose Gesellschaft, die Abschaffung der Staaten, das Vorantreiben der biotechnologischen transhumanistischen Agenda usw. unterzeichnet werden. Handelt es sich dabei um Panikmache, oder kann das wirklich passieren?


Können solche Anordnungen überhaupt Bestand haben und in die Tat umgesetzt werden? DAS KOLLEKTIV: Wir sind der Meinung, dass es von entscheidender Bedeutung ist, zu verstehen, wie die Maschinerie der alten (schnell schwindenden) Ordnung funktioniert, um vollständig zu verstehen, was jetzt geschieht.

Zunächst solltet ihr wissen, dass die alten selbsternannten Herrscher im Laufe der Jahrhunderte und insbesondere in den letzten 50 Jahren viele Pläne und Programme hatten, die sie in die Wege leiten und durchführen wollten, deren zerstörerische Auswirkungen nicht nur die Menschheit, sondern auch die Erde selbst schädigen oder stark kontrollieren sollten.

Diese Programme werden fast immer von Medienkampagnen begleitet, um in der Bevölkerung Angst, Unruhe und Gefühle der Hilflosigkeit zu schüren.

Eine der Methoden, mit denen dies geschieht, besteht darin, genügend Nachrichten über bevorstehende Kontrollmaßnahmen zu verbreiten, die in einer Weise veröffentlicht werden, die wie eine Warnung an die Massen wirkt, um in der Menschheit das Gefühl hervorzurufen, beobachtet, gesteuert und kontrolliert zu werden.

Unabhängig davon, ob dies das Endergebnis ist oder nicht, sobald die Gruppe und das individuelle Bewusstsein das Gefühl haben, dass dies der Fall ist, ist ein Großteil der Agenda bereits erreicht.


Im Laufe der Jahre haben sie Massenpanik über angeblich bevorstehende Kriege, Naturkatastrophen, technologische Kernschmelzen, Stromausfälle im Stromnetz, Lebensmittelknappheit, drastische Krankheiten verbreitet – es würde sehr viel Zeit in Anspruch nehmen, alle dunklen Pläne aufzuzählen, die sie absichtlich an die Medien weitergegeben haben, um Angst und emotionale Erschütterung zu verbreiten und „dunkle Tage“ zu erwarten.

Unabhängig davon, ob diese Pläne erfolgreich umgesetzt werden oder nicht (was bei einigen der Fall war), übernimmt die automatische menschliche Reaktion einen Großteil der Arbeit für sie, indem sie das Bewusstsein der Menschen in einem Gefühl der Hilflosigkeit und des ständigen Notstands gefangen hält.

Diese besonderen emotionalen Frequenzen sind für die Menschen oft schwer zu ignorieren oder aus ihnen herauszukommen, da sie den Überlebensaspekt des Gehirns anzapfen und die Menschheit anfällig dafür machen, durch energetisches Entrainment und psychologische Manipulation kontrolliert zu werden.

Ihr habt dies in den letzten Jahren in großem Umfang erlebt.


Daher ist es nicht verwunderlich, dass sie die Absicht haben, noch größere Pläne zu schmieden.


Die Menschheit wurde im Laufe der Jahrtausende darauf trainiert, auf bestimmte Reize in bestimmter Weise zu reagieren.


Die darauf folgenden Schritte führen die Menschen dann auf scheinbar logische Weise in eine Vielzahl von Fallen, um nicht nur ihre äußeren Bewegungen, sondern auch ihr Bewusstsein zu kontrollieren.


Ihr sprecht von Plänen, die es in der Tat gibt, und wir würden nicht das Gegenteil behaupten.


Doch ein Großteil der Arbeit, die mit der Einführung einer dunklen Agenda verbunden ist, ist bereits getan, sobald die Menschen davon erfahren und beginnen, sie zu fürchten.


Bereits dann sind die Menschen in der Situation, „ihre Macht zu verschenken“, wie viele es nennen, und genau das ist der Plan eurer früheren „Oberherren“.


Erinnere dich daran, dass du in den Mainstream-Nachrichten (oder den meisten alternativen Quellen) nichts über die Arbeit der Erzengel oder über die fortwährende aktive Präsenz des Ashtar-Kommandos im menschlichen Leben hören wirst.


Weit davon entfernt, sich zurückzulehnen und einfach zu beobachten, was jetzt auf der Erde geschieht, arbeiten diese wunderschönen Wesen, die wir als unter uns befindlich zählen, kraftvoll daran, zwei sehr große Aspekte auszugleichen.


Das erste ist die universelle Anforderung, dass die Menschheit ihre eigenen Schicksale, ihr Bewusstsein und ihre Lebensbedingungen wählt. Und das zweite ist die aktive Unterstützung, die von uns allen in zunehmendem Maße angeboten wird, da die Menschen auf der Erde sie dazu auffordern.


Wir reagieren auch auf das empfindungsfähige Licht, das jeden Tag mehr und mehr auf den Planeten strömt und euch und uns alle dazu aufruft, die höherdimensionalen Lebensformen in das irdische Leben zu integrieren.

Ihr sollt wissen, dass die dunklen Pläne, in die sie auch jetzt noch große Summen an Geld, Technologie und Anstrengungen investieren, nicht verwirklicht werden können.

Wir sind uns bewusst, dass einige Aspekte dieser Pläne bereits umgesetzt worden sind und dass es den Anschein haben kann, dass sie sich erfolgreich durchsetzen.

Doch was wäre, wenn man ihre „Reset“- und DNA-Umgestaltungspläne richtigerweise als eigene Angstreaktionen betrachten würde?

Diese verzweifelten Machenschaften existieren nur, weil sie wissen, dass ihre „Zeit abgelaufen“ ist und dass immer mehr ihrer einst einflussreichen Führer verhaftet oder anderweitig inhaftiert und aus den Entscheidungspositionen entfernt wurden.


Ebenso wurden ihre Gelder eingefroren oder von ihren Konten abgezogen, was mehr als eine symbolische Aktion ist, um ihre Vorwärtsbewegung zu stoppen.


Und so verlassen sie sich auf den letzten Hebel, den sie zu ziehen haben, nämlich den Versuch, die Massen in Panik zu versetzen und ihnen Angst einzujagen, damit sie sich ihren undurchführbaren Programmen anschließen.


Dann, so haben sie beschlossen, ist zumindest der Anschein ihrer früheren Macht noch vorhanden, und sie können die Massen-Trauma-Energien nutzen, um ihre Bemühungen zu verstärken, um an Ort und Stelle zu bleiben und schließlich ihre verlorene Macht wiederzuerlangen.


Das ist eine ziemlich traurige Schlussfolgerung von ihnen, denn eure Galaxie und euer Universum bewegen sich jetzt vorwärts in die Aufstiegsfrequenzen des höherdimensionalen Lebens.


Die Erdenwesen könnten ebenso wenig in die niedrigere Ordnung der dritten Dimension zurückkehren, wie ihr einen Weg finden könntet, das Licht selbst davon abzuhalten, alle Facetten des irdischen Lebens zu erleuchten – und sie haben versucht, einen Weg zu finden, dies zu tun, und haben schließlich aufgegeben, als sie die Unmöglichkeit erkannten.


Gibt es eine niederdimensionale Version der Erde – eine bestimmte Zeitlinie, die sie für möglich halten, damit ihre Scharade auf die eine oder andere Weise weitergehen kann?


Selbst das ist ihnen jetzt nicht mehr möglich, ihr Lieben.


Sie haben ihre letzten Chancen verloren, ihren früheren Wahnsinn und ihr Festhalten an der dunklen Ordnung aufrechtzuerhalten.


Und so müssen sie das Licht erfahren, wie alle es müssen, und sehen, wer sie sind, wenn sie einmal von der Präsenz des Lichts und von der göttlichen Liebe durchleuchtet sind.


Und obwohl wir sicher sind, dass diese Berichte seltsam und schwer zu verstehen sind, möchten wir darum bitten, dass ihr, anstatt euch von ihnen verunsichern und beunruhigen zu lassen, diese Handlungen und Ankündigungen mit klarem Blick betrachtet und deren wahre Quellen wissen lasst: „Ihr habt hier keine Macht – verschwindet! Höheres Licht ist jetzt die einzige Realität.“


Viele haben bemerkt, dass dies sehr nach den Worten der guten Hexe Glinda aus dem Film „Der Zauberer von Oz“ klingt, und das ist interessant zu bemerken, denn diese Geschichte enthält viele Bilder, die, ähnlich wie in der „Herr der Ringe“-Trilogie, mehr vom gegenwärtigen Leben auf der Erde beschreiben, als man vielleicht denkt.

Denn während die alten, selbsternannten „Herrscher“ hart daran gearbeitet haben, die symbolische Bedeutung zu kontrollieren, die das menschliche Leben so stark beeinflusst, haben sie oft die Bedeutung und die Einflüsse übersehen, die ihren Absichten und Plänen entgangen sind, als das Licht durch die Risse in ihrer Fassade schien.

Wenn ihr jetzt durch euren Tag geht, Freunde, denkt an die Symbolik der Wiedergeburt, der Erneuerung und der Ermächtigung.

Bedenkt, dass die Erzengel und andere Lichtwesen, die jetzt im irdischen Leben „auf dem Boden“ sind und unter euch im Physischen wandeln, nicht an Regeln gebunden sind, die sie daran hindern, ihre Präsenz und ihre eigene höhere Sichtweise auf einer tiefen Ebene in das menschliche Leben zu weben.

Ihr alle führt die gleiche Mission aus, jeder auf seine Weise.

Ihr alle verbreitet das LICHT auf eine Art und Weise, die den Blick der Menschheit nach oben richtet, weg von düsteren Nachrichtenmeldungen und heruntergeschraubten Erwartungen.


Ihr alle verankert eure eigene Wahrheit auf eine Art und Weise, die alle um euch herum, über viele Meilen in alle Richtungen, daran erinnert, dass auch sie eine höhere Wahrheit in sich tragen, die nichts mit den Vorlieben einer vergangenen Machtstruktur zu tun hat.


Ihre Zeit ist vorbei, meine Lieben – gebt ihnen nicht, wie manche sagen, das “ immerwährende Kompliment“, euch bedroht zu fühlen oder unsicher darüber zu sein, wie sich das Leben jetzt entfaltet, wenn ihr euch in Wirklichkeit auf eine Weise in eure Souveränität hineinbewegt, die nicht einmal wir hätten vorhersagen können.


Und ist die Geschichte schon vollständig geschrieben?


Im weitesten Sinne ist sie das vielleicht schon, denn wir wissen mit Sicherheit, dass sich alles in eine auf LICHT basierende Welt des Friedens und des Wohlstands bewegt.


Doch die Einzelheiten dieses Weges werden von euch noch geschrieben.


Seht euch selbst als Herrscher eures eigenen Schicksals, einschließlich der Art und Weise, wie ihr mit dem gegenwärtigen Druck und Stress des Erdenlebens umgeht.


Und wisst, wenn ihr euch dazu entschließt, die alten antrainierten Reaktionen loszulassen, euch isoliert, unterdrückt, hoffnungslos oder besiegt zu fühlen, dass ihr damit das alte Paradigma für die gesamte Menschheit loslasst.


Also nehmt das Banner auf, von dem man euch einst sagte, es sei verboten oder unmöglich, und erinnert euch an die Worte des Dichters:

„Erhebt euch wie Löwen nach dem Schlummer In unbesiegbarer Zahl – Schüttelt eure Ketten zur Erde wie Tau Welcher im Schlaf auf euch gefallen war – Ihr seid viele – sie sind wenige.“ *

Und so ist es!

Namaste, Freunde, die Familie sind!

Und in all dem seid ihr niemals allein. *Percy Bysshe Shelley, „The Mask of Anarchy,“ http://knarf.english.upenn.edu/PShelley/anarchy.html. Für die wirklichen Neuigkeiten, von der Fraktion Drei Weiße Ritter des Ashtar-Kommandos, siehe https://www.rainbowroundtable.net/blog-1 . Jede Woche werden neue Updates veröffentlicht.



Copyright 2022, Caroline Oceana Ryan Wenn du diese Informationen weitergibst, bewahre bitte die Integrität dieser Informationen, indem du sie vollständig und genau so wiedergibst, wie du sie hier findest, und den Link zum Originalbeitrag angibst, und zwar unter https://www.ascensiontimes.com/post/a-message-to-lightworkers-october-14-2022.

Übersetzung ins Deutsche: Emmy.X


Thank you.


1,490 views0 comments