top of page
Search

A Message to Lightworkers – December 30, 2022 (with German translation)

Updated: Jan 12, 2023

This week’s guidance from the Ascended Masters, Galactics, Earth Elements, Fae Elders, Angelic legions, Archangels, and other Divine Beings known as the Collective:


[This week's Message is taken from the talk that the Collective's gave on December 16, 2022, for the Hope Interfaith Center's annual Star Gathering event.]


Greetings, dear ones! We are very pleased to have this time to speak with you again today.


You are reconnecting with your higher self now, because it is time to awaken! The Earth knows it, and you know it.

Yet you are in great discomfort, many of you, because you feel the fifth dimensional energies flowing in, and you are processing and integrating those sentient Light particles.


The Earth appears to be still mired in low, third dimensional vibrations. You feel the pull of the old life, within and without, and much confusion and exasperation results.


For now, let's work with the side of that 3D narrowness. Not so much the survival drive, but more the ego-mind, the smaller personality self that doesn't feel it is safe to shine and to be their true self. That aspect wants to hide a bit, and doesn't want to come forward very often and use the beautiful gifts you've all been given.



And this is where the bitterness, resentment, sadness, maybe feelings of helplessness will come in.


You're looking at this inner self, who is wanting to thrive, but feels like they're pushing against a mountain some days, trying to move the mountain in entirely physical ways.


Yes, mountains can be moved, but not with physical force. And yes, you can clear up the things that have brought real difficulty to you in your life.


It's only just now that people are beginning to awaken that all is energetic in nature, and must be addressed that way. For instance, physical healing, including dropping unnecessary weight, comes down to energy work, in addition to any outer work.


This is why so many are using Emotional Freedom Technique. They're using Tapping, because they want to speak directly to that quiet yet powerful subconscious mind that holds the old patterns, thoughts and behaviors in place. Some part of their subconscious is nudging them now, to start listening to their higher instinct, and saying, We want to come out of the dark! It's time we healed.


Yet to heal anything, you must deal with the subconscious aspect of that situation, as it is very powerful and determines most of your outer life through inner controls.


So we’re flowing energy to your subconscious now, to assist with the healing, and release where needed. You've been punished in many lives for thinking for yourself and doing for yourself, and having beautiful gifts you wanted to share with others.


You've been oppressed—threatened, jailed, even executed in some cases. You've been vilified and ostracized by your people, your village, which is very hard to process. The thought of losing one's clan, one's village, is terrifying to the subconscious, because for many, many thousands of years, you couldn't survive without them.


So we're drawing that hidden self to us now. It prefers to stay small, prefers to feel that they're a victim some days, prefers to feel like, “There's nothing I can do” about this life situation or that.


We’re drawing that unconscious aspect forward, putting them into that beautiful Violet Light, that beautiful Violet Transmuting Fire of Saint Germain. Say to them, “I know you've done the best you could, I appreciate you for that, but it's time to move into the Light now.”


And now we hear the smaller selves of the subconscious saying, “Is it safe to do that?” They're taking a tentative step forward toward the Light. [Speaking to subconscious selves] It's 100% safe! Yes, dear ones! Just step into that Violet Fire! It's cool and harmless. It just transmutes energy. It lifts everything to a higher level.


We’re bringing a little whirlwind of Light into everyone's energies, and it's going up through the body, through all the energy systems, up through the crown chakra, releasing energies that are holding you back. Interferences, old pain, old sadness, a small self-concept—that's not really you! That whirlwind of Light is going up through the crown chakra, into the Light . . . Yes, you can be powerful, and you are already beautiful! You can be your higher self.


As Earth beings who are openly in contact with Star Nations in the heart-mind and in the etheric, you understand Earth's role in this galaxy. You realize that this is no time for playing small! That time is well over.


We see some of these smaller selves running toward these beautiful Angelic beings who are with us here.


All these legions of Angels—welcome them! Star Nations—welcome them!

Are you ready to light up your own consciousness, just by understanding that you're completely loved?



All is well! You don't have to react to outer circumstances in ways that pull you out of your calm center.


Even if you've got a physical issue you're a little unsure about, or frightened by, you can know you are guided perfectly to perfect resolution of that issue. You don't have to live in reaction to it, or identify with the illness or the disorder, whatever it is. That's not you!


That's the body releasing something because it doesn't need anymore. And the energetic flow or blockages within the chakras come powerfully into play here.


So we're sending a lot of Light into all the chakras, spinning out any attachments that shouldn't be there. Sending a lot of Light to those two lower chakras, which have to do, yes, with manifestation in 3D, and with survival as well. Your heart can now be your manifestation center, as you are moving in the fifth dimensional forms of living now.

You may wish to say, “Yes, I release all this old density. It may have served my path once, but now I'm going to grow with Joy. "I've come here many times to learn from density, from difficulty, from the contrast of the good and the bad, the dark and the Light. "And I release that now! I release duality, as Earth Herself is releasing it. "Higher dimensional galactic cultures don't live in duality. They don't need it. Neither do I, and neither does my planet.”


Just breathe in, then breathe out, dear ones . . . let it go. You might want to say, “I'm willing to remember that I have lived in higher dimensional frequencies while still in the body. My cells can hold that kind of Light. “I'm releasing everything that gets in the way of that. And I'm encouraging the Light, encouraging my beautiful Transformation and Transfiguration back into living as a Being of Light. “I welcome it now! And it happens only with beautiful grace, calm, ease, and flow.” We’re putting a special Light around all of you now. Your higher selves are working with you, to show you inwardly at a very deep level that this is not only possible—it's already happening.


You're releasing the smallness of the ego-mind and all the attachments to survival tactics. You're releasing the smallness of the personality, and all the attachments to cultural and family norms and requirements, in this and all the other lives. You're releasing separatism, the feeling that “There's them over there, and me over here.” Now there's only One. There's just One beautiful consciousness!


You happen, all of you, to be at the forefront of that transformation, because you very willingly and joyfully are stepping into the Light in a conscious way.


So now we're going to move into that galactic awareness, that Ascended self, your higher self.


Photo by ufologist Bob Dean - Given to Ashtar Command White Knight Rama Berkowitz of www.RainbowRoundtable.net


See yourself enveloped in a beautiful column of Divine, sparkling Light. You might see it as the Blue Ray of Archangel Michael, or the Emerald Green Ray of Archangel Raphael, of the Rose Ray of Mary, mother of Yeshua. It might be the sparkling gold of the Divine Masculine, or the sparkling silver of the Divine Feminine. It might just be Light, with no particular color. You're surrounded by it . . . it's permeating all your cells . . . it's beautifully grounding you into this Earth.


Now it shoots way down into the Earth, connecting to inner Earth, lighting up Lady Gaia.

Then it shoots way up into the air, up into the cosmos, connecting you to the higher realms.


Now you're going to travel a bit, and we're going to ask all the Star families, all of your soul families, is it best that these dear ones meet you on a planet? Or on a ship? . . . [Listening] They're saying that meeting on their ship is fine, because “We're all right here, gathered right around the Earth!”


They're all very close. Some of you have a ship right overhead, over your home.


So this beautiful Light is drawing you up into one of the ships, and this particular ship you are coming onto now belongs to your Star Nation family.

You might image that you're “beaming aboard,” that suddenly all of the particles of your physical self have transported from Earth onto the ship.


You might find now that you are in your quarters, such as one might find you at times, when you are visiting that ship in your sleep state. You might be at a table discussing things with others, perhaps in sick bay, because you're a healer. You might be on a commander on the bridge. You might see a great gathering of many Star Nations, many cultures galactically—maybe you're a part of that.


But for now, find a quiet place to sit and speak with a few of your family members.


These are people you've known for thousands and thousands of years. They know you completely, and you know them completely. Your twin flame is sitting right to you, and they are thrilled to see you. If you wish, say to them, “I would love to receive a message from you. I know my conscious mind might not take up that message. I might not hear it inwardly. “But I ask that you send it to me etherically. It will reach my heart-mind. It will come up in my consciousness.” Say to your Spirit team, “I count on you to assist with this, please!’ And they are giving their assent.


So just open to receive. If you've got a question to ask these dear ones, your soul family, ask them! It might just be “How am I doing?” Or “Could I please have more help and support from all of you, in integrating these higher energies?” Or whatever you wish to ask. Or “When will you land on the Earth? We need help on the planet!” You may hear them reply, or not. That's all right. Just listen inwardly. Even if you feel it's just your imagination, that's all right.


We're sending a lot of Light to this process . . . For those of you asking for help for the planet, we are hearing from everyone's Star Nation family, that the transition to you becoming a 5D planet and becoming galactically intercultural, interconnected with other galactic cultures—all of that is already occurring. The transition is already taking place.


No one can stop it, any more than they can stop this powerful Light pouring in from Sol, your Sun, or from the Great Central Sun.


The Kali Yuga has ended! The old age of destruction is over. The Sat Yuga, the Age of Peace and Prosperity, is being ushered in stronger and stronger every day. What we hear them saying is, “You could not avoid this great shift of the ages, even if you tried!”


What we now see and are assisting in, is the energy of their messages going straight into your heart-space. We're going to say to all of the guides and higher selves, Would you assist, please, in letting this message come up to the conscious mind of all of those requesting a message now? Thank you, dear ones.


We're going to ask everyone’s Star Nation families, What do you see is the biggest thing moving Earth forward right now, in Her evolution, and in Her people's evolution? And we hear them saying, “The realization that you are not alone [in this Universe] .” Excellent! There's a quiet, soft disclosure happening regarding both the criminality of the old crowd, the old "powers that were," as they say. And at present, a soft and quiet disclosure of the ET presence. It's not being announced with the blaring of trumpets, but it's there.


One can certainly find videos on the YouTube channels of these beautiful craft flying over numerous parts of the Earth.


There is also increasing realization amongst the masses, that there are higher technologies that are being hidden from humanity, particularly in the areas of communication, data storage, free energy, medicine and healing, and education. These have been long hidden, and people are requiring that they come forward and be revealed now.


Another breakthrough, they're saying, is that even if people don't call themselves galactic citizens, they're beginning to understand that everything in this Universe is energetic in nature. They are realizing, I can change a situation by shifting the vibration of it, even just within myself, within my own consciousness. Whether that has to do with my healing, or finding a new partner, a new job, a new home. And a new, higher level of consciousness to live within, to be more joyful, to be more fulfilled.


Or to help my community in some way.


And if groups of Light Bearers / Starseed decided to work together to shift the energy of a situation on the planet?—well, you can envision the endless possibilities!


All of this has opened up the realization that you are here to learn how to work with energy! And that even that which appears to be solid matter, really isn't.


So we're going to keep drawing in this absolutely beautiful Light. We're sending it to all of the Star Nation families, to send our Love and encouragement to all of them. There are amongst us here in the Collective many wonderful leaders, and yet also many who appear to have quieter, "smaller" jobs that are nonetheless as vital as anyone's.

These are those ones who are awakening the crystalline energies on the planet, in people, in water, in the rocks, in the soil, the air and water—everything—awakening those sacred sites, and you are likewise engaged in this work, many of you. And so, time to remember who you are!


So now we are enveloping the Earth in the beautiful Divine Golden Light of the Divine Masculine and the Divine Silver Light of the Divine Feminine. We have the Earth in that wonderful Transmuting Violet Flame of Saint Germain.


That Light holds the sentient request and requirement that the Galactic Star Nations increase the number of landings and contact with humanity in your waking state. In fact, this Light holds the sentient request and requirement that they roll out the mass landings in ways that are safe for them, disabling and nullifying all Earth weapons, revealing themselves in dreams, in images, in meditation and in outer physical life to Earth beings, in ways that are calm and positive, benevolent, and helpful, as the au regime topples.


We welcome in the NESARA Law! We welcome in your galactic families!



“We are here!” they are saying. “We are with you!" Many of you have seen these lenticular clouds, which in fact are cloud ships. They appear to be clouds, but they are not.


Ships can shift their molecular density, and go not only into very deep water, but also flow like air through rock, through mountains. Or appear very small, when in fact they're very large.


Say often to your galactic loved ones, “Come forward now, in whatever way will most easily and joyfully integrate your presence with all here on the Earth!” Get an image of your consciousness right now. It might extend a number of feet out from the body. If you can now, spread your arms wide, and image opening your consciousness as wide as possible. So that now you're able to get messages from Angelic Beings, from Star Beings, from your twin flame and your Star Nations family—you receive them easily! You speak inwardly with them as easily as you speak with anyone you see physically in front of you. Just open that consciousness wide!


We would say to humanity, Awaken now, friends! The time of Ascension is here! If you want to image wave upon wave of Light going through the Earth right now, awakening people not only to their higher selves, but to the fact that there's no Us and Them, or Me and Them. No more duality! No more good or bad.


See one wave of Light after another, erasing millions of years of oppressed and narrow thought. Erasing it, removing it from the timeline. And image that Light erasing from your timeline all the pain, the shock, the feelings of loss, the stress and worry, the unsureness of life—all of it. Grief and and fear and anger, getting cleared! The Light is flowing perfectly now, cleansing your own timeline, not only from this life, but from all other lives you have lived. It's erasing and removing trauma, sending it up into higher Light. You've got huge whirlwinds of Light in your energies now! Just accept that and allow it to do its work, if you wish. All of your higher selves are working with us. It's all going up into the Light, up out of the crown chakra, up into the Light of the higher realms.


Everything dense is being transmuted. Anything that feels dark and gray—heavy, like a heavy leaden cloud of density—put it inside the Transmuting Violet Flame, and see it turn to pure Light!



This is your birthright, dear ones, this kind of empowerment. This is who you are! And it's so beautiful. We welcome you, all of you, to this new life you have built, that you have declared is yours and always shall be. There is always more Light to move up into. That's the beauty of it. The upward path never ends, and it can be Joyful every day.


We see your beauty, and your strength and your power, even if you yourselves aren't feeling too powerful at times. We see that in you, and it's just the most stunning image. And we're very full of thanks for all of you. Yes, indeed!


And in all of this, dear ones, we are with you, always.


Namaste!


Copyright Caroline Oceana Ryan 2022


If you repost, please maintain the integrity of this information by reprinting it in full and exactly as you find it here, and including the link to the original post, at https://www.ascensiontimes.com/post/a-message-to-lightworkers-december-30-2022.

Thank you.





EINE BOTSCHAFT AN DIE LICHTARBEITER - 30. DEZEMBER 2022


Die Führung dieser Woche von den Aufgestiegenen Meistern, Galaktikern, Erdelementen, Feen-Ältesten, Engelslegionen, Erzengeln und anderen göttlichen Wesen, die als das Kollektiv bekannt sind:


[Die Botschaft dieser Woche ist dem Vortrag entnommen, den das Kollektiv am 16. Dezember 2022 bei der jährlichen Sternenversammlung des Hope Interfaith Center gehalten hat.]


Seid gegrüßt, ihr Lieben! Wir freuen uns sehr, dass wir heute wieder mit euch sprechen können.

Ihr verbindet euch jetzt wieder mit eurem höheren Selbst, denn es ist Zeit, zu erwachen! Die Erde weiß es, und ihr wisst es.


Doch ihr befindet euch in großem Unbehagen, viele von euch, denn ihr fühlt, wie die Energien der fünften Dimension einströmen, und ihr verarbeitet und integriert diese empfindungsfähigen Lichtpartikel.


Die Erde scheint immer noch in niedrigen, drittdimensionalen Schwingungen zu stecken.


Ihr spürt die Anziehungskraft des alten Lebens, innerlich und äußerlich, und das führt zu großer Verwirrung und Verzweiflung.


Lasst uns erst einmal mit der Seite dieser 3D-Eingeengtheit arbeiten. Nicht so sehr mit dem Überlebenstrieb, sondern eher mit dem Ego-Geist, dem kleineren Persönlichkeitsselbst, das sich nicht sicher fühlt, zu strahlen und sein wahres Selbst zu sein.


Dieser Aspekt möchte sich ein wenig verstecken und nicht so oft in Erscheinung treten und die wunderbaren Gaben nutzen, die euch allen gegeben wurden.


Und hier kommen die Bitterkeit, der Groll, die Traurigkeit und vielleicht das Gefühl der Hilflosigkeit ins Spiel.


Ihr seht euer inneres Selbst, das gedeihen möchte, aber das Gefühl hat, dass es an manchen Tagen gegen einen Berg ankämpft und versucht, den Berg auf rein physische Weise zu bewegen.


Ja, Berge können versetzt werden, aber nicht mit physischer Kraft. Und ja, ihr könnt die Dinge bereinigen, die euch in eurem Leben echte Schwierigkeiten bereitet haben.


Erst jetzt beginnen die Menschen zu begreifen, dass alles energetischer Natur ist und auf diese Weise angegangen werden muss.


Zum Beispiel ist körperliche Heilung, einschließlich des Abnehmens von überflüssigem Gewicht, auf Energiearbeit zurückzuführen, zusätzlich zu jeder äußeren Arbeit.


Das ist der Grund, warum so viele die Technik der emotionalen Freiheit anwenden. Sie verwenden das Klopfen, weil sie direkt mit dem stillen, aber mächtigen Unterbewusstsein sprechen wollen, das die alten Muster, Gedanken und Verhaltensweisen festhält.


Ein Teil ihres Unterbewusstseins stupst sie jetzt an, damit sie anfangen, auf ihren höheren Instinkt zu hören und zu sagen:

Wir wollen aus der Dunkelheit herauskommen! Es ist an der Zeit, uns zu heilen.


Doch um etwas zu heilen, müsst Ihr euch mit dem unterbewussten Aspekt dieser Situation befassen, denn er ist sehr mächtig und bestimmt den größten Teil eures äußeren Lebens durch innere Kontrolle.

Deshalb lassen wir jetzt Energie in euer Unterbewusstsein fließen, um die Heilung zu unterstützen und loszulassen, wo es nötig ist.


Du wurdest in vielen Leben dafür bestraft, dass du für dich selbst gedacht und gehandelt hast, und dass du wunderschöne Gaben hattest, die du mit anderen teilen wolltest.


Du wurdest unterdrückt - bedroht, eingesperrt, in manchen Fällen sogar hingerichtet.


Du wurdest von deinem Volk, deinem Dorf, verleumdet und geächtet, was sehr schwer zu verarbeiten ist. Der Gedanke, seinen Clan, sein Dorf zu verlieren, ist für das Unterbewusstsein erschreckend, denn viele, viele tausend Jahre lang konnte man ohne sie nicht überleben.


Also ziehen wir dieses verborgene Selbst jetzt zu uns heran. Es zieht es vor, klein zu bleiben, zieht es vor, sich an manchen Tagen als Opfer zu fühlen, zieht es vor, das Gefühl zu haben: "Ich kann nichts tun", wenn es um diese oder jene Lebenssituation geht.


Wir ziehen diesen unbewussten Aspekt nach vorne und bringen ihn in das schöne violette Licht, das schöne violette Transmutationsfeuer von Saint Germain.


Sagt ihnen: "Ich weiß, dass ihr euer Bestes getan habt, und ich schätze euch dafür, aber es ist jetzt an der Zeit, ins Licht zu gehen."


Und jetzt hören wir die kleineren Selbste des Unterbewusstseins sagen: "Ist es sicher, das zu tun?"

Sie machen einen zaghaften Schritt vorwärts in Richtung Licht.


[Es ist 100% sicher! Ja, ihr Lieben! Tretet einfach in dieses violette Feuer! Es ist kühl und harmlos.

Es wandelt nur Energie um. Es hebt alles auf eine höhere Ebene.


Wir bringen einen kleinen Wirbelwind des Lichts in jedermanns Energien, der durch den Körper, durch alle Energiesysteme und durch das Kronenchakra aufsteigt und Energien freisetzt, die euch zurückhalten.

Störungen, alter Schmerz, alte Traurigkeit, ein kleines Selbstkonzept - das bist nicht wirklich du!


Dieser Wirbelwind des Lichts steigt durch das Kronenchakra hinauf, ins Licht.


Ja, du kannst mächtig sein, und du bist bereits schön!


Ihr könnt euer höheres Selbst sein.


Als Erdenwesen, die offen mit den Sternenvölkern im Herz-Geist und im Ätherischen in Kontakt sind, versteht ihr die Rolle der Erde in dieser Galaxie.


Ihr erkennt, dass dies nicht die Zeit ist, um klein zu spielen! Diese Zeit ist längst vorbei.


Wir sehen, wie einige dieser kleineren Selbste auf diese wunderschönen Engelswesen zugehen, die hier bei uns sind.


All diese Legionen von Engeln - heißt sie willkommen! Sternenvölker - heißt sie willkommen!


Seid ihr bereit, euer eigenes Bewusstsein zu erhellen, indem ihr einfach nur versteht, dass ihr vollkommen geliebt seid?


Alles ist gut! Ihr müsst nicht auf äußere Umstände in einer Weise reagieren, die euch aus eurer ruhigen Mitte reißt.


Selbst wenn Ihr ein körperliches Problem habt, bei dem Ihr etwas unsicher seid oder vor dem Ihr Angst habt, könnt Ihr wissen, dass Ihr vollkommen zur perfekten Lösung dieses Problems geführt werdet.

Ihr müsst nicht in Reaktion darauf leben oder euch mit der Krankheit oder Störung identifizieren, was auch immer es ist.

Das seid nicht ihr!


Das ist der Körper, der etwas loslässt, weil er es nicht mehr braucht. Und der Energiefluss oder die Blockaden in den Chakren kommen hier sehr stark ins Spiel.


Wir schicken also eine Menge Licht in alle Chakren und spinnen alle Anhaftungen aus, die dort nicht sein sollten.


Wir senden viel Licht in die beiden unteren Chakren, die mit der Manifestation in 3D zu tun haben, aber auch mit dem Überleben.


Euer Herz kann jetzt euer Manifestationszentrum sein, da ihr euch jetzt in den fünfdimensionalen Lebensformen bewegt.


Vielleicht möchtet Ihr sagen: "Ja, ich lasse all diese alte Dichte los. Sie mag meinem Weg einst gedient haben, aber jetzt werde ich mit Freude wachsen.


"Ich bin viele Male hierher gekommen, um aus der Dichte zu lernen, aus den Schwierigkeiten, aus dem Kontrast von Gut und Böse, von Dunkelheit und Licht.


"Und das lasse ich jetzt los! Ich lasse die Dualität los, so wie die Erde selbst sie loslässt.

"Höherdimensionale galaktische Kulturen leben nicht in der Dualität. Sie brauchen sie nicht. Ich auch nicht, und mein Planet auch nicht."


Atmet einfach ein und atmet aus, ihr Lieben . . lasst es los.


Vielleicht wollt ihr sagen: "Ich bin bereit, mich daran zu erinnern, dass ich in höherdimensionalen Frequenzen gelebt habe, während ich noch im Körper war. Meine Zellen können diese Art von Licht halten.


"Ich lasse alles los, was dem im Wege steht. Und ich ermutige das Licht, ermutige meine wunderbare Transformation und Verwandlung zurück in ein Leben als Wesen des Lichts.


"Ich heiße es jetzt willkommen! Und es geschieht nur mit schöner Anmut, Ruhe, Leichtigkeit und Fluss."

Wir legen jetzt ein besonderes Licht um euch alle.


Euer höheres Selbst arbeitet mit euch, um euch innerlich auf einer sehr tiefen Ebene zu zeigen, dass dies nicht nur möglich ist - es geschieht bereits.


Ihr lasst die Kleinheit des Ego-Verstandes und alle Anhaftungen an Überlebenstaktiken los.


Ihr lasst die Kleinheit der Persönlichkeit und alle Anhaftungen an kulturelle und familiäre Normen und Anforderungen los, in diesem und in allen anderen Leben.


Ihr gebt den Separatismus auf, das Gefühl: "Die da drüben und ich hier".


Jetzt gibt es nur noch Eins. Es gibt nur ein wunderschönes Bewusstsein!


Ihr alle steht zufällig an vorderster Front dieser Transformation, weil ihr sehr bereitwillig und freudig bewusst ins LICHT tretet.


Jetzt werden wir uns also in das galaktische Bewusstsein, das aufgestiegene Selbst, euer höheres Selbst, begeben.


Sieh dich selbst in eine wunderschöne Säule aus göttlichem, funkelndem Licht gehüllt. Du könntest es als den blauen Strahl von Erzengel Michael sehen, oder als den smaragdgrünen Strahl von Erzengel Raphael, oder als den rosa Strahl von Maria, der Mutter von Jeschua.


Es könnte das funkelnde Gold des Göttlich-Männlichen oder das funkelnde Silber des Göttlich-Weiblichen sein. Es kann einfach nur Licht sein, ohne eine bestimmte Farbe.


Ihr seid davon umgeben ... es durchdringt alle eure Zellen ... es erdet euch auf wunderbare Weise in dieser Erde.


Jetzt schießt es weit hinunter in die Erde, verbindet sich mit der inneren Erde und erleuchtet Lady Gaia.


Dann schießt es hoch in die Luft, hinauf in den Kosmos, und verbindet dich mit den höheren Reichen.

Jetzt werdet ihr ein wenig reisen, und wir werden alle Sternenfamilien, alle eure Seelenfamilien, fragen: Ist es besser, wenn diese Lieben euch auf einem Planeten treffen? Oder auf einem Schiff? . . . [Lauschen]


Sie sagen, dass es in Ordnung ist, sich auf ihrem Schiff zu treffen, weil "wir alle hier sind, versammelt um die Erde!"


Sie sind sich alle sehr nahe. Einige von euch haben ein Schiff direkt über eurem Haus.

Dieses wunderbare Licht zieht euch also auf eines der Schiffe, und dieses spezielle Schiff, auf das ihr jetzt kommt, gehört zu eurer Sternennation-Familie.


Ihr könntet euch vorstellen, dass Ihr euch "an Bord beamt", dass plötzlich alle Partikel eures physischen Selbst von der Erde auf das Schiff transportiert wurden.


Ihr könntet nun feststellen, dass ihr euch in eurem Quartier befindet, so wie man euch manchmal vorfindet, wenn ihr das Schiff in eurem Schlafzustand besucht.


Du könntest an einem Tisch sitzen und Dinge mit anderen besprechen, vielleicht in der Krankenstation, weil du ein Heiler bist. Du könntest bei einem Kommandanten auf der Brücke sein.


Vielleicht siehst du eine große Versammlung vieler Sternenvölker, vieler galaktischer Kulturen - vielleicht bist du ein Teil davon.


Aber im Moment solltest du dir einen ruhigen Platz suchen und mit ein paar deiner Familienmitglieder sprechen.


Das sind Menschen, die Ihr seit Tausenden von Jahren kennt. Sie kennen euch vollständig, und Ihr kennt sie vollständig. Eure Zwillingsflamme sitzt direkt neben euch, und sie freut sich, euch zu sehen.

Wenn Ihr es wünscht, sagt zu ihnen:

"Ich würde gerne eine Botschaft von dir erhalten. Ich weiß, dass mein bewusster Verstand diese Botschaft vielleicht nicht aufnimmt. Ich höre sie vielleicht nicht innerlich.


"Aber ich bitte dich, sie mir auf ätherischem Wege zukommen zu lassen. Sie wird meinen Herz-Geist erreichen. Sie wird in meinem Bewusstsein auftauchen."


Sagt zu eurem Geist-Team: "Ich zähle auf euch, dass ihr mir dabei helft, bitte!


Und sie geben ihr Einverständnis.


Öffnet euch also einfach, um zu empfangen. Wenn ihr diesen Lieben, eurer Seelenfamilie, eine Frage stellen wollt, dann fragt sie!


Es könnte einfach sein: "Wie geht es mir?" Oder "Könnte ich bitte mehr Hilfe und Unterstützung von euch allen haben, um diese höheren Energien zu integrieren?"


Oder was auch immer ihr fragen möchtet.


Oder: "Wann wirst du auf der Erde landen? Wir brauchen Hilfe auf dem Planeten!"


Ihr werdet vielleicht eine Antwort hören, oder auch nicht. Das ist nicht schlimm.

Hört einfach in euch hinein. Selbst wenn du das Gefühl hast, dass es nur deine Einbildung ist, ist das in Ordnung.


Wir schicken eine Menge Licht in diesen Prozess.


Für diejenigen unter euch, die um Hilfe für den Planeten bitten, hören wir von der Sternennation-Familie, dass der Übergang zu einem 5D-Planeten, der galaktisch interkulturell wird und mit anderen galaktischen Kulturen verbunden ist, bereits stattfindet.


Der Übergang findet bereits statt.


Niemand kann ihn aufhalten, genauso wenig wie sie dieses kraftvolle Licht aufhalten können, das von Sol, eurer Sonne, oder von der Großen Zentralsonne hereinströmt.


Das Kali Yuga ist zu Ende! Das alte Zeitalter der Zerstörung ist vorbei.


Das Sat Yuga, das Zeitalter des Friedens und des Wohlstands, wird jeden Tag stärker und stärker eingeläutet.


Wir hören sie sagen: "Ihr könntet diesen großen Wechsel der Zeitalter nicht verhindern, selbst wenn ihr es versuchen würdet!"


Was wir jetzt sehen und woran wir uns beteiligen, ist die Energie ihrer Botschaften, die direkt in euren Herzraum eindringen.


Wir werden zu allen Führern und höheren Selbsten sagen: Würdet ihr bitte dabei helfen, dass diese Botschaft in das Bewusstsein all derer gelangt, die jetzt um eine Botschaft bitten? Ich danke euch, ihr Lieben.


Wir werden alle Familien der Sternennationen fragen: Was ist eurer Meinung nach das Größte, was die Erde jetzt in ihrer Entwicklung und in der Entwicklung ihres Volkes voranbringt?


Und wir hören sie sagen: "Die Erkenntnis, dass ihr nicht allein seid [in diesem Universum]." Ausgezeichnet!


Es findet eine leise, sanfte Enthüllung statt, was die Kriminalität der alten Leute angeht, der alten "Mächte, die da waren", wie sie sagen. Und gegenwärtig findet eine sanfte und leise Enthüllung der ET-Präsenz statt.

Sie wird nicht mit schmetternden Trompeten verkündet, aber sie ist da.


Auf den YouTube-Kanälen kann man sicherlich Videos finden, in denen diese wunderschönen Raumschiffe über zahlreiche Teile der Erde fliegen.


Es gibt auch eine zunehmende Erkenntnis unter den Massen, dass es höhere Technologien gibt, die vor der Menschheit verborgen werden, insbesondere in den Bereichen Kommunikation, Datenspeicherung, freie Energie, Medizin und Heilung sowie Bildung.


Diese waren lange verborgen, und die Menschen verlangen, dass sie jetzt ans Licht kommen.


Ein weiterer Durchbruch ist, dass die Menschen, auch wenn sie sich nicht als galaktische Bürger bezeichnen, zu verstehen beginnen, dass alles in diesem Universum energetischer Natur ist.


Sie erkennen, dass ich eine Situation verändern kann, indem ich ihre Schwingung verändere, und sei es nur in mir selbst, in meinem eigenen Bewusstsein.


Ob das nun mit meiner Heilung zu tun hat oder damit, einen neuen Partner, einen neuen Job, ein neues Zuhause zu finden. Und eine neue, höhere Bewusstseinsebene, in der ich leben kann, um freudiger und erfüllter zu sein.


Oder um meiner Gemeinschaft auf irgendeine Weise zu helfen.


Und wenn Gruppen von Lichtträgern / Sternensaaten sich entschließen würden, zusammenzuarbeiten, um die Energie einer Situation auf dem Planeten zu verändern ... nun, ihr könnt euch die endlosen Möglichkeiten vorstellen!


All dies hat euch die Erkenntnis eröffnet, dass ihr hier seid, um zu lernen, wie man mit Energie arbeitet! Und dass selbst das, was als feste Materie erscheint, in Wirklichkeit keine ist.


Wir werden also weiterhin dieses absolut wunderschöne Licht anziehen. Wir senden es zu allen Familien der Sternennation, um ihnen unsere Liebe und Ermutigung zukommen zu lassen.


Unter uns im Kollektiv gibt es viele wunderbare Führungspersönlichkeiten, aber auch viele, die scheinbar leisere, "kleinere" Aufgaben haben, die aber genauso wichtig sind wie die eines jeden anderen.


Das sind diejenigen, die die kristallinen Energien auf dem Planeten erwecken, in den Menschen, im Wasser, in den Felsen, in der Erde, in der Luft und im Wasser - in allem - und diese heiligen Stätten erwecken, und ihr seid ebenfalls an dieser Arbeit beteiligt, viele von euch.


Zeit also, sich daran zu erinnern, wer ihr seid!


Jetzt hüllen wir die Erde in das wunderschöne göttliche goldene Licht des göttlichen Maskulinen und das göttliche silberne Licht des göttlichen Femininen ein.


Wir haben die Erde in der wunderbaren Transmutierenden Violetten Flamme von Saint Germain.


Dieses Licht enthält die empfindungsgemäße Bitte und Forderung, dass die galaktischen Sternennationen die Anzahl der Landungen und Kontakte mit der Menschheit in eurem Wachzustand erhöhen.


Tatsächlich enthält dieses Licht die empfindungsgemäße Bitte und Forderung, dass sie die Massenlandungen auf eine Art und Weise durchführen, die für sie sicher ist, indem sie alle irdischen Waffen deaktivieren und für null und nichtig erklären und sich den Erdenwesen in Träumen, in Bildern, in der Meditation und im äußeren physischen Leben auf eine Art und Weise offenbaren, die ruhig und positiv, wohlwollend und hilfreich ist, während das Au-Regime stürzt.


Wir heißen das NESARA-Gesetz willkommen! Wir heißen eure galaktischen Familien willkommen!


"Wir sind hier!", sagen sie. "Wir sind bei euch!"


Viele von euch haben diese linsenförmigen Wolken gesehen, die in Wirklichkeit Wolkenschiffe sind. Sie sehen aus wie Wolken, aber sie sind es nicht.


Die Schiffe können ihre molekulare Dichte verändern und nicht nur in sehr tiefes Wasser eindringen, sondern auch wie Luft durch Felsen und Berge fließen. Oder sie erscheinen sehr klein, obwohl sie in Wirklichkeit sehr groß sind.


Sagt euren galaktischen Lieben oft:

"Kommt jetzt nach vorne, auf die Art und Weise, die eure Anwesenheit mit allen hier auf der Erde am leichtesten und freudvollsten integrieren wird!"


Macht euch jetzt ein Bild von eurem Bewusstsein. Es könnte sich einige Meter aus dem Körper heraus erstrecken.


Wenn Ihr könnt, breitet eure Arme weit aus und stellt euch vor, wie Ihr euer Bewusstsein so weit wie möglich öffnet.


So dass du jetzt in der Lage bist, Botschaften von Engelswesen, von Sternenwesen, von deiner

Zwillingsflamme und deiner Sternennation-Familie zu erhalten - du empfängst sie einfach!


Du sprichst innerlich mit ihnen so leicht, wie du mit jedem sprichst, den du physisch vor dir siehst.

Öffnet einfach euer Bewusstsein weit!


Wir möchten der Menschheit sagen: Erwacht jetzt, Freunde! Die Zeit des Aufstiegs ist da!


Wenn ihr euch vorstellen wollt, wie eine Welle nach der anderen des Lichts durch die Erde geht und die Menschen nicht nur zu ihrem höheren Selbst erweckt, sondern auch zu der Tatsache, dass es kein "Wir und Ihr" oder "Ich und Sie" gibt.


Keine Dualität mehr! Kein Gut und Böse mehr.


Seht eine Welle des Lichts nach der anderen, die Millionen von Jahren unterdrückten und engen Denkens auslöscht. Löscht sie aus, entfernt sie aus der Zeitlinie.


Und stellt euch vor, wie dieses Licht all den Schmerz, den Schock, die Verlustgefühle, den Stress und die Sorgen, die Ungewissheit des Lebens - all das - aus eurer Zeitlinie auslöscht.


Kummer, Angst und Wut werden gelöscht!


Das Licht fließt jetzt perfekt und reinigt deine eigene Zeitlinie, nicht nur von diesem Leben, sondern von allen anderen Leben, die du gelebt hast.


Es löscht und entfernt Traumata und schickt sie hinauf ins höhere Licht. Ihr habt jetzt riesige Wirbelstürme des Lichts in euren Energien!


Nehmt das einfach an und erlaubt ihm, seine Arbeit zu tun, wenn ihr das wollt.


All eure höheren Selbste arbeiten mit uns zusammen. Es geht alles hinauf ins Licht, aus dem Kronenchakra heraus, hinauf in das Licht der höheren Reiche.


Alles, was dicht ist, wird transmutiert.

Alles, was sich dunkel und grau anfühlt - schwer, wie eine schwere bleierne Wolke der

Dichte - steckt es in die Transmutierende Violette Flamme, und seht, wie es sich in reines Licht verwandelt!


Das ist euer Geburtsrecht, ihr Lieben, diese Art von Ermächtigung. Das ist es, was ihr seid! Und es ist so wunderschön.


Wir heißen euch willkommen, euch alle, in diesem neuen Leben, das ihr aufgebaut habt, das ihr zu eurem Leben erklärt habt und immer sein werdet.


Es gibt immer mehr Licht, in das ihr aufsteigen könnt. Das ist das Schöne daran.


Der Weg nach oben endet nie, und er kann jeden Tag voller Freude sein.


Wir sehen eure Schönheit, eure Stärke und eure Macht, auch wenn ihr selbst euch manchmal nicht so stark fühlt.


Wir sehen das in dir, und es ist einfach das schönste Bild. Und wir sind voller Dankbarkeit für euch alle. Ja, in der Tat!


Und in all dem, meine Lieben, sind wir mit euch, immer.


Namaste!


Urheberrecht Caroline Oceana Ryan 2022

Bitte TEILEN


Übersetzung mit Hilfe von von Deepl und bearbeitet von Holger Henne


1,067 views0 comments

Recent Posts

See All

Comments


bottom of page