Search

A Message to Light Bringers – April 22, 2022 (with German Translation)

Updated: Apr 25

This week’s guidance from the Ascended Masters, Galactics, Earth Elements, Fae Elders, Angelic legions, Archangels, and other Divine Beings known as the Collective:

Greetings, friends! We are very pleased to have this chance to speak with you again today.

We share below a message we offered in a recent Abundance Group Call, to assist you in integrating the powerful energies and Light codes now flowing to you, since the Neptune/Jupiter conjunction on April 12 and other configurations, as well as the powerful solar flares that are occurring now and affecting you on every level:


All of you are wanting to move up vibrationally now. All of you are wanting to release. And yes, there is crying and sadness some days, most assuredly. You are releasing the only form of life you've known for millennia. That's going to feel a little strange sometimes. You are releasing things you don't quite understand.


You're not even fully aware of the level of Galactic and Angelic assistance on the planet.


You feel as if you would like to know exactly what's going on. Your experience is not exactly as if you were children, yet you know you have not yet been trusted with the whole story regarding what us happening, on many levels. There is still a bit of a veil there, so that you can't really see all of these amazing ships! Not quite yet.


Yet you are on them! We guarantee you, dear ones, you are on those ships in the etheric, in your sleep state.


If you knew everything that was happening with the Star Nations, in some ways it would be harder for you. You would want to be with them in the etheric all the time. Your higher self understands that kind of life. When you're in your etheric body, as you're in your sleep state at night, you understand everything happening now. And you're full of joy, on the higher levels! You're full of excitement, because Full Disclosure of the galactic presence is not so far away.


Great strides are being taken.

Yet here you are, still on the Earth, still in a body that feels to be mainly acclimated to the third dimension. That can be very annoying, very difficult.


And yes, some ships are being seen with the physical eyes, and being photographed. You will see more and more of that, even though the mainstream media is doing what it can to hide that reality.



Yet on some level, you have beautifully accepted all of these situations into your heart. And in that moment, you reign supreme over all of it. In that moment, you are not owned or bossed around or abused by any of it. The minute you accept something—the minute you are in a situation where you say to yourself, “This too is my life. This too is Earth life,” and you stop fighting it, you come into your mastery so beautifully, dear ones! We can see it, even when you don't feel it. It's understandable that the ego-mind is going to say, “Well, I have my preferences. I like to complain sometimes!”


Increasingly, you will find yourself complaining a bit, then backing up, and saying, “I don't really care about that. I'm not going to get unhappy about it.


“Yes, the neighbor's dog barks incessantly. And yes, we are overcharged for nearly everything on the planet right now. Everything should be free, or close to it! "And yes, I know there's miraculous cures, and free energy, and they're not being used,” and on and on.


And you're just going to breathe out in those moments. Just breathe out, and let go . . . You don't have to wrestle with any of this. You don't have to struggle with anything in your life. Cease to call it a problem! Cease to call it an “issue.” You can just say, “Yes, there it is,” and go back to just being in your breath.


Now for a moment, we're going to bring in a beautiful column of Light, to work with everyone's energies. Everyone's higher self is here.


Feel that beautiful, sparkling, golden Light filling every cell of your body, every particle of your etheric body, your consciousness, your mind and emotions, so that you become one with it. You just disappear into this Divine Gold Dust that is flowing to the Earth right now. And with that very beautiful Light vibration—that very, very fine vibration—you're going to flow that very powerful, beautiful, sparkling golden Light into your being.



If you want to image yourself at the top of the planet in the Arctic, there is a great opening there, into Inner Earth. But you can use any portal you wish. You might image yourself at Mount Shasta, and finding a portal there to Inner Earth, or just about anywhere you like, that you imagine there are portals. It might be under the sea. It's up to you.


Let's travel right now. We're just going to fly. Your higher self has you by the hand, and he or she is going to guide you. You're in your etheric body. You're flying down that portal, until you find yourself Inner Earth.


It's not dark here. There is a Sun that illuminates Inner Earth. And we're flying directly to one of the places where the Great Crystals live. These are astoundingly large Crystals, and incredibly beautiful.


In your current, very fine vibration, on a molecular basis, you've shifted to where you can walk right into these Crystals. It's as if they're water.


So pick one of them. Whatever you imagine is fine. Pick one of them to walk into, in this huge cavern, this huge open space that's really a temple.


And inside that Crystal, dear ones, you're going to be gifted with some aspect of your mastery that you did not know you could claim. Now, to begin with, ask for something. Such as, “I want to develop my Peace of mind as a way of life.” Or “I want to release all stress and worry, and understand that the Universe loves me and always provides. Whatever it is I'm going through, there's always a Divine Solution. I want to walk with that energy.”


Or perhaps you just want to feel loved. You want to feel and be Divine Love. Perhaps you want to develop a network of friends, a new life partner, some new feeling of higher purpose in your life. You might be asking for healing. You decide!


If there's someone that you want to help, ask to know, “What is the wisest thing I can offer in that situation? What is the highest gift I can give, in that situation?” Because it's not really for anyone to rescue anybody else. Everyone comes here to walk their own path. Understandably, if you have small children, that's a bit different, as they need looking after. But dealing in terms of adults—capable people age 18 and older—their lives are really their own.


So you're going to ask for some aspect of your mastery you don't feel you've reached quite yet. So go ahead and do that now. Speak to this beautiful Being. Crystals are living beings! They are sentient. And this lovely, beautiful Crystal being can hear you, no problem. And they will respond.


This is a time of crisis on the planet, because it's a time of Rebirth. So you may want to ask for the mental/emotional vibration of how to handle that in the highest possible way. Then just open to receive.



The second thing you may want to ask for, dear ones, when you're ready, is the most perfect gift for you that you could receive right now—the most perfect form of Abundance.


Leave it to your higher self to know what that is. Just give the nod to them. “Whatever is best for me now, I ask to receive that in Peace and in Joy,” as well as, “I ask to be gifted with a sense of balance as I live in a world that is undergoing tremendous change right now!” Then just open to receive.


We can tell you that all your soul families are here, and that means many representatives of the Star Nations, as well as the Faery realm, the Angelic realm, and the realms of many Nature spirits, because many of you are related to such. Your Inner Earth family are so very happy you're here! They're keeping a slight respectful distance, because they know how important this is for you, but they are sending you their Love.


If there's something you're going through that just feels too big to deal with, or something that is pulling at you and burdening you, just lay it down there within that Crystal, so it can be transformed.


Many beautiful Angels are present with you as well.


Now, the Inner Earth [plasma] Sun is actually responding to the development of your Sun, who's called Sol.


The Inner Earth Sun is feeling those shifts, and is in a discussion, a dialogue, with Sol. The two are assisting one another's paths, because your Sun Sol is going through incredible shifts and Transformation.


The particular form of Light that's flowing to you now is actually a language, and it's speaking to every cell, and every particle of your being. And increasingly, you are finding yourself in a beautiful, ongoing dance with those energies. It's beautiful to see!


So when you're ready, dear ones, just come back out of the great Crystal, and smile, and say hello to family members if you would like. They're always there for you. Again, your higher self takes you by the hand and you're going to fly up through that portal. Come up out of Inner Earth, and fully back into your body, guided by that beautiful Divine Golden Light. Come back fully. Stretch arms and legs . . .


We’re going to ask the higher selves, would Tapping [Emotional Freedom Technique] be helpful at this time [in the Abundance Call]? [They pause, listening]


Well, what they're suggesting is, if you've got a pen and paper, or you're at your computer—if not, that's all right—just imagine doing this: What they're suggesting, first of all, is to ask yourself: “The reason everything feels so strange and pressured and confusing right now, is ____________ .” Then fill in the blank. If you can, write down a few different things.


Maybe your life is changing in a big way. Maybe something in or near or around you or your life has shifted. Maybe it's just what's happening with the Earth, with your country, your community.


Go ahead and write it down or type it out. Again, if you're not near a computer or a piece of paper, that's all right.


Just think that sentence several times, and answer it each time.



You can phrase it differently; “The reason I feel so sad these days is ____________.” Or “The reason I feel so stressed these days” or “The reason I can't sleep, is ______________." And then fill in the blank.


When you're ready, they want you to do a second one. And that one, your higher selves are telling us, is: “As I step more into my mastery now, I notice that I'm more able to __________ .” Then write it down. What are you more able to do now, as you step into your mastery? Just let it come; let it flow.


Write whatever comes up. It doesn't even have to make sense. That's all right. You might write down one or two things, or you might write down four or five things. As you step into your mastery, there are things that you are now more able to do or be or feel.


It's important to let yourself write whatever comes up, very automatically. It's also important to greatly value that. Value these very honest conversations you have with your inner self, without judgment!


Now we're going to ask the higher selves, What else would be very helpful? [Listening]



Well, that's very constructive. They're saying to write—or think, if you prefer: “When I feel really stressed, when I feel the world has gotten a bit too crazy, or my own life has, I know I can calm myself by _________________ .” Then write three or four things. How can you calm yourself? It could be as simple as going into your breathing. Doesn't have to be elaborate! Doesn't have to be 10 therapy sessions! It could be walking in a field and picking flowers!


The last thing they're suggesting, if you want to do another writing exercise, is to write out, “Tell me why I came to the Earth at this time.” Now, this is most helpful if you're writing it with a pen and paper, because you can shift that pen to the other hand, the nondominant hand that you never write with, and let it come forward.


This can be very enlightening! Ask that only your true self come through, then just write. Don't think. Just write very automatically. It probably won't be a long, drawn-out explanation, but it can be very enlightening.


If you need to, abbreviate the words. You can do that, because the writing will be a bit squiggly. Rewrite it with the usual hand, the dominant hand, once the whole thing is there. Once you have channeled from your subconscious. Because that is how you tap into the subconscious in an obvious way—writing with the nondominant hand. If you're ambidextrous, it won't work as well, but do what you can.


Some people are able to do automatic writing from the subconscious as they're typing on a computer, by imagining they’re writing with the nondominant hand.


Or you can imagine you're writing it with the nondominant hand, even if you're still writing with the dominant one.


What your teams are saying, is that whatever comes forward is not going to be the whole story. But you may still discover something very interesting!


We’re going to send Light as you're finishing that. Everyone who has placed themselves or loved ones in the Circle of Light, we surround all of you now. If you wish to place yourself or loved ones in the Circle of Light right now, that is fine. You don't even need a reason!



Let a line of Light go from your heart to everyone in that Circle. There's a special Light flowing down from the higher realms now. And the reason it's come into the group, is because everyone has, on a higher level, called it in.


This Light is highly sentient. It comes in with beautiful higher purpose, and it lifts every particle of your life to a higher level.


So just breathe it in! Every bit of you is taking this in now. Ask yourself if you're ready to accept your mastery, and answer the question. Your answer might be “Yes, but I'll need some assistance,” and that is fine, dear ones. Beautiful! We are honored to assist, as are all who belong to Divine Light.


We send much Love, and many blessings. We are thrilled to work with everyone, as always. All of you are highly valued. All of you are loved. All of you are supported. All of you are believed in, in the sense that we know Who you are. We have seen you work miracles, and we know that you are doing it again now.


So we send many blessings, dear ones, with great thanks for all you are. Namaste!


Copyright 2022, Caroline Oceana Ryan


If you repost, please maintain the integrity of this information by reprinting it in full and exactly as you find it here, and including the link to the original post, at https://www.ascensiontimes.com/post/a-message-to-light-bringers-april-22-2022.


Thank you.

The Abundance Calls take place every 2nd and 4th Wednesday of the month.

Calls are free and open to all. They offer potent energy work within a beautiful, supportive community.

Go here to sign up for email reminders before each Call.



Eine Botschaft an die Lichtarbeiter – 22. April 2022

Die Führung dieser Woche von den Aufgestiegenen Meistern, den Galaktikern, den Erdelementen, den Feenältesten, den Engelslegionen, den Erzengeln und von anderen Göttlichen Wesenheiten, die als das Kollektiv bekannt sind:

Seid gegrüßt, Freunde! Wir freuen uns sehr, dass wir heute wieder die Gelegenheit haben, mit euch zu sprechen. Wir geben im Folgenden eine Botschaft weiter, die wir in einem kürzlichen Anruf der Abundance Groupangeboten haben, um euch bei der Integration der kraftvollen Energien und Lichtcodes zu unterstützen, die jetzt zu euch fließen, seit der Neptun/Jupiter-Konjunktion am 12. April und anderen Konfigurationen sowie den kraftvollen Sonneneruptionen, die jetzt stattfinden und euch auf jeder Ebene beeinflussen: Ihr alle wollt euch jetzt schwingungsmäßig nach oben bewegen. Ihr alle wollt loslassen. Und ja, an manchen Tagen gibt es Weinen und Traurigkeit, ganz sicher. Ihr gebt die einzige Lebensform frei, die ihr seit Jahrtausenden kennt. Das wird sich manchmal ein wenig seltsam anfühlen. Ihr lasst Dinge los, die ihr nicht ganz versteht. Ihr seid euch noch nicht einmal des Ausmaßes der galaktischen und engelhaften Unterstützung auf dem Planeten voll bewusst. Ihr habt das Gefühl, als würdet ihr gerne genau wissen, was vor sich geht. Eure Erfahrungen sind nicht gerade so, als wärt ihr Kinder, und doch wisst ihr, dass man euch noch nicht die ganze Geschichte über das, was wir tun, anvertraut hat, und zwar auf vielen Ebenen. Es ist immer noch ein bisschen wie ein Schleier, so dass ihr all diese erstaunlichen Schiffe nicht wirklich sehen könnt! Noch nicht ganz. Doch ihr seid auf ihnen! Wir garantieren euch, ihr Lieben, ihr seid auf diesen Schiffen im Ätherischen, in eurem Schlafzustand. Wenn du alles über die Geschehnisse bei den Sternenvölkern wüsstest, wäre es in gewisser Weise schwieriger für dich. Du würdest die ganze Zeit mit ihnen im Ätherischen sein wollen. Dein höheres Selbst versteht diese Art von Leben. Wenn du in deinem Ätherkörper bist, wenn du nachts in deinem Schlafzustand bist, verstehst du alles, was jetzt geschieht. Und du bist voller Freude, auf den höheren Ebenen! Du bist voller Aufregung, denn die vollständige Enthüllung der galaktischen Präsenz ist nicht mehr weit entfernt. Es werden große Fortschritte gemacht. Und doch seid ihr hier, immer noch auf der Erde, immer noch in einem Körper, der das Gefühl hat, hauptsächlich an die dritte Dimension gewöhnt zu sein. Das kann sehr lästig sein, sehr schwierig. Und ja, einige Schiffe werden mit den physischen Augen gesehen und fotografiert. Ihr werdet mehr und mehr davon sehen, auch wenn die Mainstream-Medien alles tun, um diese Realität zu vertuschen.


Doch auf einer gewissen Ebene hast du all diese Situationen auf wunderschöne Weise in dein Herz aufgenommen. Und in diesem Moment herrschst du über all das. In diesem Moment bist du weder besessen noch wirst du herumkommandiert oder von irgendetwas missbraucht. In dem Moment, in dem du etwas akzeptierst – in dem Moment, in dem du dich in einer Situation befindest, in der du zu dir sagst: „Auch das ist mein Leben. Auch das ist das Leben auf der Erde“, und du hörst auf, dagegen anzukämpfen, kommst du auf so wunderschöne Weise zu deiner Meisterschaft, Liebes! Wir können es sehen, auch wenn ihr es nicht fühlt. Es ist verständlich, dass der Ego-Verstand sagen wird: „Nun, ich habe meine Vorlieben. Ich mag es, mich manchmal zu beschweren!“ Zunehmend wirst du dich dabei ertappen, wie du dich ein bisschen beklagst, dich dann zurückziehst und sagst: „Das ist mir eigentlich egal. Ich werde nicht unglücklich darüber sein. „Ja, der Hund des Nachbarn bellt unaufhörlich. Und ja, wir zahlen für fast alles auf der Welt zu viel Geld. Alles sollte kostenlos sein, oder zumindest fast! „Und ja, ich weiß, es gibt Wunderheilmittel und freie Energie, aber sie werden nicht genutzt“, und so weiter und so fort. Und in diesen Momenten atmest du einfach aus. Atme einfach aus, und lass los… Du musst nicht mit irgendetwas davon ringen. Du musst mit nichts in deinem Leben ringen. Hör auf, es ein Problem zu nennen! Hör auf, es ein „Anliegen“ zu nennen. Du kannst einfach sagen: „Ja, das ist es“, und zurückgehen, um einfach in deinem Atem zu sein.

Jetzt werden wir für einen Moment eine wunderschöne Lichtsäule hereinbringen, um mit den Energien von allen zu arbeiten. Das höhere Selbst eines jeden ist hier.

Fühlt, wie dieses schöne, funkelnde, goldene Licht jede Zelle eures Körpers, jedes Teilchen eures Ätherkörpers, euer Bewusstsein, euren Verstand und eure Emotionen erfüllt, so dass ihr eins damit werdet. Du versinkst einfach in diesen göttlichen Goldstaub, der jetzt gerade zur Erde fließt. Und mit dieser sehr schönen Lichtschwingung – dieser sehr, sehr feinen Schwingung – wirst du dieses sehr kraftvolle, schöne, funkelnde goldene Licht in dein Inneres fließen lassen.


Wenn du dir vorstellst, dass du auf der Spitze des Planeten in der Arktis bist, gibt es dort eine große Öffnung zur Inneren Erde.

Aber du kannst jedes Portal benutzen, das du möchtest. Du könntest dir vorstellen, dass du auf dem Mount Shasta bist und dort ein Portal zur Inneren Erde findest, oder einfach überall, wo du möchtest, dass es Portale gibt. Es könnte unter dem Meer sein. Das liegt ganz bei dir.

Lasst uns jetzt gleich reisen. Wir werden einfach fliegen. Dein höheres Selbst hält dich an der Hand, und es wird dich führen. Du bist in deinem Ätherkörper. Du fliegst durch das Portal, bis du dich auf der Inneren Erde wiederfindest.

Hier ist es nicht dunkel. Es gibt eine Sonne, die die Innere Erde erhellt. Und wir fliegen direkt zu einem der Orte, wo die Großen Kristalle leben. Das sind erstaunlich große Kristalle, und sie sind unglaublich schön.

In deiner gegenwärtigen, sehr feinen Schwingung hast du dich auf molekularer Basis so weit verschoben, dass du direkt in diese Kristalle hineingehen kannst. Es ist, als ob sie Wasser wären.

Wähle also eines von ihnen. Was immer du dir vorstellst, ist in Ordnung. Such dir einen von ihnen aus, um in diese riesige Höhle zu gehen, in diesen riesigen offenen Raum, der eigentlich ein Tempel ist.

Und in diesem Kristall, meine Lieben, werdet ihr mit einem Aspekt eurer Meisterschaft beschenkt, von dem ihr nicht wusstet, dass ihr ihn beanspruchen könnt.

Nun, um damit zu beginnen, bittet um etwas. Zum Beispiel: „Ich möchte meinen Seelenfrieden als eine Lebensweise entwickeln.“ Oder: „Ich möchte allen Stress und alle Sorgen loslassen und verstehen, dass das Universum mich liebt und immer für mich sorgt. Was auch immer ich gerade durchmache, es gibt immer eine göttliche Lösung. Ich möchte mich von dieser Energie leiten lassen.“

Oder vielleicht möchtest du dich einfach nur geliebt fühlen. Du möchtest die göttliche Liebe fühlen und sein. Vielleicht möchtest du ein Netzwerk von Freunden aufbauen, einen neuen Lebenspartner, ein neues Gefühl für einen höheren Zweck in deinem Leben. Vielleicht bittest du um Heilung. Du entscheidest!

Wenn es jemanden gibt, dem du helfen möchtest, frage dich: „Was ist das Klügste, was ich in dieser Situation anbieten kann? Was ist das höchste Geschenk, das ich in dieser Situation geben kann?“

Denn es steht niemandem wirklich zu, einen anderen zu retten. Jeder kommt hierher, um seinen eigenen Weg zu gehen. Wenn du kleine Kinder hast, ist das verständlicherweise etwas anders, denn die brauchen Betreuung. Aber wenn es um Erwachsene geht – fähige Menschen ab 18 Jahren -, dann ist ihr Leben wirklich ihr eigenes.

So wirst du nach einem Aspekt deiner Meisterschaft fragen, von dem du glaubst, dass du ihn noch nicht ganz erreicht hast. Mach also weiter und tu das jetzt.

Sprich zu diesem wunderschönen Wesen. Kristalle sind Lebewesen! Sie sind empfindungsfähig. Und dieses liebliche, schöne Kristallwesen kann dich hören, kein Problem. Und sie werden dir antworten.

Dies ist eine Zeit der Krise auf dem Planeten, denn es ist eine Zeit der Wiedergeburt. Ihr möchtet also vielleicht um die mentale/emotionale Schwingung bitten, wie ihr damit auf die höchstmögliche Weise umgehen könnt. Dann öffnet euch einfach, um zu empfangen.


Die zweite Sache, um die ihr vielleicht bitten wollt, ihr Lieben, wenn ihr bereit seid, ist das perfekteste Geschenk für dich, das du jetzt erhalten kannst – die perfekteste Form des Überflusses. Überlass es deinem höheren Selbst, zu wissen, was das ist. Nicke ihm einfach zu. „Was auch immer jetzt das Beste für mich ist, ich bitte darum, es in Frieden und in Freude zu empfangen“, und ich bitte darum, mit einem Gefühl der Ausgeglichenheit beschenkt zu werden, da ich in einer Welt lebe, die sich gerade in einem enormen Wandel befindet! Dann öffne dich einfach, um zu empfangen. Wir können euch sagen, dass alle eure Seelenfamilien hier sind, und das bedeutet viele Repräsentanten der Sternenvölker sowie des Feenreichs, des Engelreichs und der Reiche vieler Naturgeister, denn viele von euch sind mit ihnen verwandt. Eure Innere-Erde-Familie ist sehr glücklich, dass ihr hier seid! Sie halten einen leichten respektvollen Abstand, weil sie wissen, wie wichtig dies für euch ist, aber sie senden euch ihre Liebe. Wenn es etwas gibt, das du gerade durchmachst, das sich einfach zu groß anfühlt, um damit umzugehen, oder etwas, das an dir zieht und dich belastet, dann lege es einfach in diesem Kristall ab, damit es transformiert werden kann.

Viele wunderschöne Engel sind auch bei euch anwesend.

Nun, die Sonne der Inneren Erde [Plasma] reagiert tatsächlich auf die Entwicklung eurer Sonne, die Sol genannt wird.

Die Sonne der Inneren Erde spürt diese Veränderungen und befindet sich in einer Diskussion, einem Dialog, mit Sol. Die beiden unterstützen sich gegenseitig auf ihrem Weg, denn eure Sonne Sol geht durch unglaubliche Veränderungen und Transformationen.

Die besondere Form des Lichts, die jetzt zu euch fließt, ist eigentlich eine Sprache, und sie spricht zu jeder Zelle und jedem Partikel eures Seins. Und zunehmend findet ihr euch in einem wunderschönen, andauernden Tanz mit diesen Energien wieder. Es ist wunderschön, das zu sehen!

Wenn ihr also bereit seid, ihr Lieben, kommt einfach aus dem großen Kristall zurück, lächelt und begrüßt eure Familienmitglieder, wenn ihr möchtet. Sie sind immer für euch da. Noch einmal nimmt dich dein höheres Selbst an die Hand und du fliegst durch das Portal nach oben. Du kommst aus der Inneren Erde heraus und kehrst vollständig in deinen Körper zurück, geführt von diesem wunderschönen göttlichen, goldenen Licht. Komme vollständig zurück. Strecke Arme und Beine aus…

Wir werden die höheren Selbste fragen, ob Tapping [Emotional Freedom Technique] zu diesem Zeitpunkt [im Abundance Call] hilfreich wäre? [Sie halten inne und hören zu]

Nun, was sie vorschlagen, ist, wenn ihr einen Stift und Papier habt oder an eurem Computer sitzt – wenn nicht, ist das in Ordnung – stellt euch einfach vor, dies zu tun:

Was sie vorschlagen ist, dass du dich zunächst einmal fragst: „Der Grund, warum sich im Moment alles so seltsam und bedrängt und verwirrend anfühlt, ist ____________.“ Dann fülle die Lücke aus.

Wenn möglich, schreibe ein paar verschiedene Dinge auf.

Vielleicht verändert sich dein Leben gerade in großem Maße. Vielleicht hat sich etwas in deinem Leben, in deiner Nähe oder um dich herum verändert. Vielleicht geht es auch nur darum, was mit der Erde, mit deinem Land, deiner Gemeinde passiert.

Mach weiter und schreibe es auf oder tippe es ab. Nochmals, wenn du nicht in der Nähe eines Computers oder eines Blattes Papier bist, ist das in Ordnung.

Denke einfach mehrmals über diesen Satz nach und beantworte ihn jedes Mal.


Du kannst es auch anders formulieren;

„Der Grund, warum ich in diesen Tagen so traurig bin, ist ____________.“ Oder „Der Grund, warum ich mich in diesen Tagen so gestresst fühle“ oder „Der Grund, warum ich nicht schlafen kann, ist ______________.“ Und dann füllst du die Lücke aus.

Wenn du bereit bist, bitten sie dich, einen zweiten Test zu machen. Und dieser, so sagen uns eure höheren Selbste, lautet: „Wenn ich jetzt mehr in meine Meisterschaft eintrete, merke ich, dass ich mehr in der Lage bin, __________ zu erreichen.“ Dann schreibe es auf. Was kannst du jetzt, wo du in deine Meisterschaft eintrittst, besser tun? Lass es einfach kommen; lass es fließen.

Schreibe auf, was immer dir einfällt. Es muss nicht einmal einen Sinn ergeben. Das ist schon in Ordnung. Vielleicht schreibst du ein oder zwei Dinge auf, vielleicht aber auch vier oder fünf. Wenn du in deine Meisterschaft eintrittst, gibt es Dinge, die du jetzt besser tun oder sein oder fühlen kannst.

Es ist wichtig, dass du dir erlaubst, alles aufzuschreiben, was dir einfällt, ganz automatisch. Es ist auch wichtig, das sehr zu schätzen. Schätze diese sehr ehrlichen Gespräche, die du mit deinem inneren Selbst führst, ohne zu urteilen!

Jetzt werden wir die höheren Selbste fragen: Was wäre noch sehr hilfreich? (Zuhören)


Nun, das ist sehr konstruktiv. Sie sagen, wir sollen schreiben – oder denken, wenn du das bevorzugst: „Wenn ich mich wirklich gestresst fühle, wenn ich das Gefühl habe, dass die Welt oder mein eigenes Leben ein bisschen zu verrückt geworden ist, weiß ich, dass ich mich durch _________________ beruhigen kann.“ Dann schreibe drei oder vier Dinge auf. Wie kannst du dich selbst beruhigen? Das kann ganz einfach sein, indem du dich auf deinen Atem konzentrierst. Es muss nicht aufwendig sein! Es müssen keine 10 Therapiesitzungen sein! Es könnte ein Spaziergang auf einem Feld sein, um Blumen zu pflücken! Die letzte Sache, die sie vorschlagen, wenn du eine weitere Schreibübung machen möchtest, ist aufzuschreiben: „Sag mir, warum ich zu dieser Zeit auf die Erde gekommen bin.“ Das ist am hilfreichsten, wenn du es mit Stift und Papier schreibst, weil du den Stift in die andere Hand legen kannst, in die nicht dominante Hand, mit der du sonst nie schreibst, und es nach vorne kommen lassen kannst.

Das kann sehr erhellend sein! Bitte darum, dass nur dein wahres Ich durchkommt, und schreibe dann einfach. Denke nicht nach. Schreib einfach ganz automatisch. Es wird wahrscheinlich keine lange, langatmige Erklärung sein, aber es kann sehr erhellend sein.

Wenn es nötig ist, kürze die Worte ab. Das kannst du tun, denn die Schrift wird ein wenig verschnörkelt sein. Schreibe es mit der üblichen Hand, der dominanten Hand, noch einmal, wenn alles da ist. Nachdem du aus deinem Unterbewusstsein gechannelt hast. Denn auf diese Weise greifst du auf offensichtliche Weise auf dein Unterbewusstsein zu – indem du mit der nicht dominanten Hand schreibst. Wenn du beidhändig bist, wird es nicht so gut funktionieren, aber tu, was du kannst.

Manche Menschen sind in der Lage, automatisch aus dem Unterbewusstsein zu schreiben, während sie am Computer tippen, indem sie sich vorstellen, mit der nicht dominanten Hand zu schreiben.

Oder du kannst dir vorstellen, dass du mit der nicht-dominanten Hand schreibst, auch wenn du noch mit der dominanten Hand schreibst.

Was eure Teams damit sagen ist, dass das, was auftaucht, nicht die ganze Geschichte sein wird. Aber ihr könntet trotzdem etwas sehr Interessantes entdecken!

Wir werden Licht senden, während ihr das zu Ende bringt. Alle, die sich selbst oder geliebte Menschen in den Kreis des Lichts gestellt haben, wir umgeben euch jetzt. Wenn ihr euch selbst oder einen geliebten Menschen jetzt in den Kreis des Lichts stellen wollt, ist das in Ordnung. Ihr braucht nicht einmal einen Grund!


Lass eine Linie des Lichts von deinem Herzen zu jedem in diesem Kreis fließen. Es ist ein besonderes Licht, das jetzt aus den höheren Bereichen herabfließt. Und der Grund, warum es in die Gruppe gekommen ist ist, dass jeder es auf einer höheren Ebene herbeigerufen hat. Dieses Licht ist hoch empfindsam. Es kommt mit einem wunderschönen höheren Ziel herein und hebt jedes Teilchen deines Lebens auf eine höhere Ebene. Also atme es einfach ein! Jeder Teil von dir nimmt es jetzt in sich auf. Frage dich, ob du bereit bist, deine Meisterschaft zu akzeptieren, und beantworte die Frage. Deine Antwort könnte lauten: „Ja, aber ich werde etwas Unterstützung brauchen“, und das ist in Ordnung, ihr Lieben. Wunderschön! Wir fühlen uns geehrt, euch zu helfen, so wie alle, die dem Göttlichen Licht angehören. Wir senden viel Liebe und viele Segnungen. Wir sind begeistert, mit jedem zu arbeiten, wie immer. Ihr alle seid hochgeschätzt. Ihr alle werdet geliebt. Ihr alle werdet unterstützt. An euch alle wird geglaubt, in dem Sinne, dass wir wissen, wer ihr seid. Wir haben gesehen, wie ihr Wunder vollbracht habt, und wir wissen, dass ihr es jetzt wieder tut. So senden wir viele Segnungen, ihr Lieben, mit großem Dank für alles, was du bist. Namasté! Übersetzung ins Deutsche: Emmy.X https://emmyxblog.wordpress.com/

Copyright 2022, Caroline Oceana Ryan


Wenn du diese Informationen weitergibst, bewahre bitte die Integrität dieser Informationen, indem du sie vollständig und genau so wiedergibst, wie du sie hier findest, und den Link zum Originalbeitrag angibst, und zwar unter https://www.ascensiontimes.com/post/a-message-to-light-bringers-april-22-2022.

Thank you.


1,572 views0 comments